Mittwoch, 15. Februar 2017

[AKTUELL] Gemeinsam Lesen 07/2017


1.) Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Aktuell lese ich in "Götterfunke - Liebe mich nicht (#1)" von Marah Woolf. Ich befinde mich auf der Seite 324 von 454.

© Cover: Dressler Verlag
Klapptentext:
„Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?" Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. "Liebe mich nicht."

Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet? (Quelle: amazon.de)
2.) Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Diese Frage kann ich heute nicht beantworten, weil das Buch erst am 20. Februar 2017 erscheinen wird.

3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Viel darf ich Euch noch nicht berichten, aber ich bin total verliebt in die Buchgestaltung, bis auf das weibliche Model, was nicht ganz so zu der Protagonistin passt. Inhaltlich geht es um Götter, Freundschaft und Liebe. Ich mag diese Story und freue mich immer wieder darauf, endlich weiter lesen zu können. Pünktlich zur Veröffentlichung, werdet Ihr dann meine Rezension zum Lesen bekommen.

4.) Liest du heute zum Valentinstag eine besondere Liebesgeschichte?
Ehrlich gesagt, habe ich bisher nie darauf geachtet. Ich lese immer das, worauf ich gerade Lust habe. Da ist es mir egal, was gerade aktuell für ein Tag oder welche Jahreszeit wir haben. 

Habt Ihr Euch eine besondere Liebesgeschichte zum Valentinstag herausgesucht?



Hinweise zur Aktion:
Die Aktion "Gemeinsam Lesen" wurde von Asaviels Blog ins Leben gerufen. Zwischenzeitlich hat sie aufgehört und die liebe Nadja & Steffi von Schlunzenbücher führen nun diese Serie fort.
Es gibt 4 Fragen die zu beantworten sind, wobei die 4. Frage jede Woche variiert. Jeden Dienstag gibt es eine neue Frage für Euren Beitrag auf dem Blog von Schlunzenbücher. Teilnehmen dürfen alle, die daran Spaß haben.  



© 2017 Katis-Buecherwelt
© Banner: Schlunzenbücher Blog
© Cover: DresslerVerlag

Kommentare:

  1. Guten Morgen Kati,
    ich lese Götterfunke auch gerade und war beim gemeinsam lesen gestern auf S. 28. Inzwischen bin ich schon auf S. 75, da ich gestern Abend wirklich noch ein Stück vorwärts gekommen bin. Ich fliege nur so durch die Seiten. Das Buch macht richtig Spaß.
    Dir weiterhin viel Spaß beim lesen.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne,
      das habe ich gestern gesehen :-) Und ich bin jetzt bei den letzten 100 Seiten angelangt und denke, dass ich es heute auch noch beenden werde. Ich fühle mich im Camp auch total wohl und es ist gerade echt spannend. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen.
      Die Götter sind mit dir :-)
      Kati

      Löschen
  2. Hallo Kati,
    ich mache es wie du und lese, was mir gerade gefällt. Lustigerweise habe ich gestern unabsichtlich auf der Arbeit in meiner Pause an einer Liebeskomödie weiter gelesen...heute Abend ist aber wieder Douglas Adams dran :D
    Du bist schon die dritte, bei der ich dieses Buch "Götter-Buch" beworben sehe...scheint beliebt zu sein :)
    Wünsche dir noch eine schöne Woche,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,
      es gibt einige auserwählte Blogger, die das Buch offiziell bewerben und es wird einige tolle Aktionen dazu geben.
      Mir hat es sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  3. Hallo Kati,

    nein, denn ich war mit meinen Mann lecker Essen augenzwickern...

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,
      das ist ja süß. Da wäre mir auch nicht nach lesen. Ich hoffe ihr hattet einen wundervollen gemeinsamen Abend.
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen