Sonntag, 7. August 2016

[NEUZUGANG] Rückblick und Neuzugang der Kalenderwoche #31/2016


Hallo liebe Leser,

ich war in dieser Woche nochmals bei der Mayerschen und habe auf einen weiteren Preissturz gewartet und hatte Glück. Dennoch muss ich sagen, fand ich die Buchwoche dieses Mal eher enttäuschend. Sehr viele Ratgeber und wenig an Unterhaltungsliteratur. Seid Ihr besser fündig geworden?
Was ist bei Euch in dieser Woche eingezogen?

Ich wünsche Euch viel Spaß beim stöbern!

Aktuelles Interview + Gewinnspiel:
Mila Brenner Gewinnspiel Auslosung

Buchreihen-Vorstellung:
-/-
eBook-Deals:
eBook-Schnäppchen der KW 31   

Rezensiert wurde diese Woche:
Du nanntest mich Teufelskind ~ Victoria Spry

Aktuelles:
Gemeinsam Lesen #1


Und nun kommen wir zu den Neuzugängen der letzten Woche:

Titel: Bevor ich jetzt gehe
Autor: Paul Kalanithi
ISBN: 978-3813507256
Seitenzahl: 208 Seiten
Preise: Print 19,99 €*/eBook 15,99 €*
Verlag: Knaus Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
„Dieses gehört zu der Handvoll Bücher, die für mich universell sind. Ich empfehle es wirklich jedem.“ ANN PATCHETT

Was macht das eigene Leben lebenswert? Was tun, wenn die Lebensleiter keine weiteren Stufen in eine vielversprechende Zukunft bereithält? Was bedeutet es, ein Kind zu bekommen, neues Leben entstehen zu sehen, während das eigene zu Ende geht? Bewegend und mit feiner Beobachtungsgabe schildert der junge Arzt und Neurochirurg Paul Kalanithi seine Gedanken über die ganz großen Fragen.

Titel: Sternenhimmeltage
Autorin: Trish Doller
ISBN: 978-3551314390
Seitenzahl: 352 Seiten
Preise: Print 8,99 €*/eBook 7,99 €*
Verlag: CARLSEN Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
*** Ein luftig-leichtes Sommerbuch – mit der richtigen Portion Tiefe *** Zwölf Jahre zieht Callie schon mit ihrer Mutter von Ort zu Ort, als eine Polizeikontrolle alles verändert. Plötzlich steht die 17-Jährige in einem Hafenstädtchen in Florida, vor einem Mann, an den sie sich kaum erinnert: ihr Vater Greg. Denn Callies Mutter hat sie als Kind entführt... Obwohl Greg und seine Familie sie herzlich aufnehmen, fällt Callie das neue „alte“ Leben nicht leicht. Zum Glück gibt es Alex, den jungen Schwammtaucher, in dessen Nähe sie sich auf Anhieb wohlfühlt. Doch kann – und will – Callie wirklich bleiben?

Titel: Abingdon Hall (#1) 
Autor: Phillip Rock 
ISBN: 978-3442383047
Seitenzahl: 638 Seiten
Preise: Print 9,99 €*/eBook 8,99 €*
Verlag: blanvalet Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Europa im Oktober 1914. Der Krieg naht, doch in diesem letzten Sommer hat er Abingdon Hall noch nicht erreicht. Hier, auf dem luxuriösen Landsitz der Familie Greville, nehmen die Partys und Romanzen ihren Lauf. Alexandra Greville, die Tochter des Hauses, macht sich für ihre Saison als Debütantin bereit, während ihr Bruder Charles einer hoffnungslosen Liebe nachtrauert. In den unteren Etagen, bei der Dienerschaft, bemüht sich das neue Hausmädchen Ivy, sich den Routinen der eingeschworenen Bediensteten anzupassen – und möglichst wenig aufzufallen. Doch lange kann der Krieg auch auf Abingdon Hall nicht mehr verleugnet werden …

ISBN: 978-3785565742
Seitenzahl: 448 Seiten
Preise: Print 9,95 €*
Verlag: Loewe Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Eine Stadt in der Vertikalen, 3000 Meter über dem Meeresspiegel.
Ein vergessenes Volk, bedroht durch eine unheimliche, archaische Macht.
Und eine kleine Truppe von Abenteurern aus der alten Welt, zu allem entschlossen.

Dies ist die Geschichte des Carl Friedrich Donhauser, der sich selbst Humboldt nannte. Zusammen mit seinen Gefährten bereiste er die letzten noch nicht erforschten Orte der Erde. Er entdeckte vergessene Völker, schloss Freundschaften mit den fremdartigsten Geschöpfen, hob unvorstellbare Schätze und erlebte die haarsträubendsten Abenteuer. Viele seiner Entdeckungen und Erfindungen gehören noch heute zu unserem täglichen Leben. Warum er aber selbst in Vergessenheit geriet, das wird wohl immer ein Geheimnis bleiben.

Dieses Wanderbuch zog als Gastbuch ein ..,

Titel: Ich. Bin. so. glücklich
Autorin: Jessica Knoll
ISBN: 978-3863960865
Seitenzahl: 415 Seiten
Preise: Print 14,99 €*/eBook 13,99 €*
Verlag: Ink Egmont Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
IHR PERFEKTES LEBEN IST EINE PERFEKTE LÜGE

Ani FaNelli müsste die glücklichste Frau der Welt sein: Sie hat einen glamourösen Job, trägt die neueste Designerkleidung und wird in wenigen Wochen ihrem gut aussehenden, adeligen Verlobten auf einer sündhaft teuren Hochzeit das Jawort geben. Anis Leben ist perfekt. Fast. Denn Ani hat ein Geheimnis. Ein dunkles, brutales Geheimnis, das sie seit ihrer Jugend verfolgt. Jetzt hat es sie eingeholt. Und es droht, ihre perfekte Bilderbuchwelt für immer zu zerstören.

Diese drei Bücher habe ich bei der Mayerschen Buchwoche für zusammen 7 € ergattert ... 

Titel: Malala - Meine Geschichte
Autorin: Malala Yousafzai & Patricia McCormick
ISBN: 978-3596856602
Seitenzahl: 269 Seiten
Preise: Print 12,99 €*/eBook 7,99 €*
Verlag: Fischerverlage
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
MALALA YOUSAFZAI – AUSGEZEICHNET MIT DEM FRIEDENSNOBELPREIS 2014

Malalas Schicksal bewegt die Welt
Zum ersten Mal erzählt die jüngste Friedensnobelpreisträgerin nun ihr Leben für jugendliche Leser selbst – einfühlsam, aufrüttelnd und direkt. Die damals fünfzehnjährige Malala wollte einfach nur zur Schule gehen – doch für die Taliban haben Mädchen kein Recht auf Bildung. Am 9. Oktober 2012 schossen ihr Terroristen in den Kopf, als sie auf dem Weg von der Schule nach Hause war. Malala hat den Anschlag schwer verletzt überlebt, doch aufgegeben hat sie nicht. Sie setzt ihren Kampf für Bildung unermüdlich fort und ist damit zum Vorbild vieler Jugendlicher auf der ganzen Welt geworden. In einer einzigartigen Zusammenarbeit mit der Bestsellerautorin Patricia McCormick gelingt es Malala auf höchst bewegende Weise und anhand vieler persönlicher Fotos und Dokumente, ihren jungen Lesern ein authentisches Bild von ihrem Leben und den Ereignissen in Pakistan zu vermitteln. In ihrem Jugendbuch berichtet die Friedensnobelpreisträgerin 2014 von ihrer Schulzeit und ihren Freundinnen, davon, wie die Anfeindungen der Extremisten täglich zunahmen, wie sie Widerstand leistete und ihr Leben dadurch eine tragische Wendung nahm.

Mit vielen Fotos, Karten, Glossar und Zeittafel, um das Verständnis der komplexen Geschichte Pakistans und der Taliban zu erleichtern.

Titel: Der ungewöhnliche Held aus Zimmer 13B
Autorin: Teresa Toten
ISBN: 978-3570163047
Seitenzahl: 346 Seiten
Preise: Print 16,99 €*/eBook 8,99 €*
Verlag: cbt Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Als Adam das Mädchen Robyn trifft, weiß er nach einer Sekunde, dass sie die Liebe seines Lebens ist. Ihre kohlschwarzen Wimpern und himmelblauen Augen hauen ihn einfach aus seinen farbabgestimmten Socken. Doch wie soll er je eine „normale“ Beziehung mit Robyn haben, wenn sein Leben alles andere als normal verläuft? Zum einen gibt es seine geschiedenen Eltern und den kleinen Halbbruder, der wie eine Klette an Adam klebt – zum anderen kämpft Adam mit dem Ungeheuer namens Zwangsneurose. Noch dazu bekommt seine Mutter seit kurzem Drohbriefe. Doch Adam will Robyns Batman sein – und gemeinsam können sie vielleicht alles Böse der Welt besiegen …

Titel: Finstermoos (2)
Autorin: Janet Clark
ISBN: 978-3785577493
Seitenzahl: 201 Seiten
Preise: Print 19,99 €*/eBook 15,99 €*
Verlag: Loewe Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
VORSICHT! KANN SPOILER ENTHALTEN BAND 2!
Die Spannung hält an! Der zweite Band von Janet Clarks Thrillerserie rund um das geheimnisumwitterte Feriendorf Finstermoos lässt Lesern den Atem stocken. Gemeinsam mit Basti, Luzie und Valentin macht Mascha sich in der unberechenbaren Bergwelt auf die Suche nach ihrer Mutter. Doch schon kurz nach ihrem Aufbruch stoppt unerwartet der Lift, der sie über eine gefährliche Schlucht bringen soll. Nachdem Mascha und ihre Freunde den Abend über in schwindelerregender Höhe ausharren mussten, setzt sich der Lift nach Sonnenuntergang plötzlich wieder in Bewegung. Aber statt erleichtert zu sein, kann Mascha an nichts anders denken als an das Gespräch, das sie wenige Stunden zuvor belauscht hat und in dem sie und ihre Mutter bedroht wurden. Hat einer der heimtückischen Männer den Lift bedient? Und wartet er womöglich nur, bis sie direkt zu ihm an den Ausstieg gebracht werden?

Ich hoffe ihr hattet Spaß beim stöbern und entdecken!



© 2016 Katis-Buecherwelt
© Textquellen (Klappentext): amazon.de:
© Cover: siehe Angaben

*Preise z.Zt. der Beitrags-Veröffentlichung