Sonntag, 3. Juli 2016

[NEUZUGANG] Rückblick und Neuzugänge der Kalenderwoche #26/2016

Hallo liebe Leser,
seit Montag bin ich aus meiner Blogpause zurück und ich freue mich sehr, wieder dabei zu sein. In den letzten Wochen habe ich bemerkt, wie sehr es mir doch fehlt, obwohl diese Pause auch sehr gut getan hat.
Gesundheitlich gehts nun hoffentlich bergauf. Das wichtigste ist nun eine gute Heilung und das brauch natürlich viel Zeit. Zeit die ich gerne mit meinen Büchern verbringe :-)
In der Blogpause sind einige Bücher bei mir angekommen. Diese werde ich Euch nicht mehr nachträglich zeigen, weil es einfach zu viele waren. Ich hoffe da auf Euer Verständnis.

Ich möchte Euch gerne vorab schon mal erzählen, dass das Buch "Dieser Stern am Himmel ist meiner, er trägt den Namen Sina" von Petra Schaub, ein ganz besonderes Buch ist. Die Autorin erzählt über den Tod ihrer 12-jährigen Tochter und verarbeitet darin den Verlust. Die gesamten Bucheinnahmen gehen zu Gunsten http://www.kindertagesklinik.ch/. Eventuell wird es zu diesem buch noch eine Aktion von mir geben.

Mit etwas Verspätung habe ich das Gewinnspiel mit Christiane Drews ausgelost. Wer das neue Buch der Schriftstellerin gewonnen hat, könnt Ihr gerne ***HIER KLICK*** nachlesen. Herzlichen Glückwunsch.

Gestern habe ich Euch die Autorin Anne Jacobs im Interview vorgestellt. Sie hat die Trilogie "Die Tuchvilla" geschrieben, wo erst vor kurzer Zeit Band 2 erschienen ist. Schaut doch mal vorbei. ***ZUM INTERVIEW MIT ANNE JACOBS***.

Ausgelesen habe ich in dieser Woche "Das Leben ist ein zotteliges Ungetüm von Jesko Wilke. Die Rezension dazu wird in Kürze nachzulesen sein. Aktuell lese ich ein Wanderbuch "2033" von Lya Sanders. Bisher gefällt es mir sehr gut und es liest sich wirklich sehr schnell.

Aktuelles Interview + Gewinnspiel:

Buchvorstellung:
-/-

eBook-Deals:
eBook-Schnäppchen der KW 26   

Rezensiert wurde diese Woche:
Forbidden Lyrics - Entscheidung der Herzen ~ Olivia Mikula
Herz verloren, Glück gefunden ~ Christiane von Laffert


Und nun kommen wir zu den Neuzugängen der letzten Woche:

© Cover: edition fischer Verlag
Titel: Dieser Stern am Himmel ist meiner, er trägt den Namen Sina 
Autorin: Petra Schaub
ISBN: 978-3864550409
Seitenzahl: 201 Seiten
Preise: Print 19,80 €*/eBook 15,99 €*
Verlag: edition Fischer Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Meine pubertierende zwölfjährige Tochter, gesund und glücklich, kränkelte plötzlich mit Husten und Schnupfen. Ich fuhr mit ihr zum Hausarzt und, als es dramatisch schlimmer wurde, zur Notfallstation. Sie bekam Medikamente gegen das Erbrechen und wir wurden nach Hause geschickt. Dort starb mein krampfendes, nicht mehr ansprechbares Kind nur eineinhalb Stunden später in meinen Armen.
Ein Schock, den nur nachvollziehen kann, wer Ähnliches erlebt hat. Es zieht einem den Boden unter den Füßen weg, eine Welt stürzt ein. Zwei Jahre habe ich mit Hilfe einer Therapeutin, meiner Familie und meiner Freunde daran gearbeitet, Stück für Stück ins Leben zurückzufinden.
Mit meiner Erzählung möchte ich ähnlich Betroffenen sagen, dass all ihre Gedanken, ihre Verzweiflung, ihre Vorwürfe, ihre Wut sein dürfen und zu dem Weg gehören, den man gehen muss. Jeder hat seine eigene Weise, mit einem solchen Schicksalsschlag fertig zu werden, doch es kann tröstlich sein, wenn man liest, dass und wie andere so etwas verarbeiten und daran wachsen.

© Cover: J. Vellguth
Titel: #FolgeDeinemHerzen
Autorin: J. Vellguth
ISBN: 978-1533513359
Seitenzahl: 218 Seiten
Preise: Print 9,99 €*/eBook 0,99 €*
Verlag: Selfpublish
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Jung, engagiert und auf dem besten Weg, eine erfolgreiche New Yorker Tierärztin zu werden, hat Sara beschlossen, ihrer besten Freundin das ultimative Geburtstagsgeschenk zu machen.
Die Sache hat dummerweise nur einen Haken – als Gegenleistung muss sie sich auf ein Date mit dem berühmten Vlogger und Frauenheld BigJake einlassen. Was für andere der Hauptgewinn wäre, ist für Sara ein Stelldichein mit ihrer größten Angst.
Was steckt hinter ihren Gefühlen und kann sie nach der Begegnung mit Jake tatsächlich einfach weitermachen wie bisher?
Eine moderne Sommer-Romanze mit quirligen Vierbeinern, Cupcakes im Central Park und einem legendären Sonnyboy – Liebe inbegriffen.

© Cover: Heyne Hardcore Verlag
Titel: Das Spiel (#1)
Autor: Jeff Menapace
ISBN: 978-3453677074
Seitenzahl: 400 Seiten
Preise: Print 9,99 €*/eBook 8,99 €*
Verlag: Heyne Hardcore Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Dieses Buch erscheint am 11.07.2016!
Am idyllischen Crescent Lake im amerikanischen Hinterland ist die Welt noch in Ordnung. Vor der Kulisse des malerischen Sees findet sich in wild-romantischer Umgebung eine Siedlung von Ferienhütten. Hier will die Familie Lambert ihr Wochenende verbringen: Mit Fischen, Barbecue und Freizeitspielen. Auch die beiden Farelli-Brüder haben sich zum See aufgemacht. Auch sie möchten das Wochenende genießen. Auf ihre Art. Mit Spielen. Bösen Spielen. Und ihre Mitspieler haben sie schon auserkoren …

© Cover: Bastei Lübbe Verlag
Titel: Ein Lied für meine Tochter
Autorin: Jodi Picoult
ISBN: 978-3404169672
Seitenzahl: 571 Seiten
Preise: Print 9,99 €*/eBook 8,49 €*
Verlag: Bastei Lübbe Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Zoe Baxter wünscht sich nichts sehnlicher als ein Kind. Sie und ihr Mann Max tun alles, um endlich eine Familie zu gründen. Vergeblich. Als ihre Ehe zerbricht, findet Zoe Trost in der Musik - und in einer neuen Liebe. Mit der Psychologin Vanessa will sie noch einmal von vorne beginnen. Sie träumt von einem gemeinsamen Kind mit ihr. Doch Max ist fest entschlossen, dieses Familienglück zu verhindern. Er gerät in die Fänge einer radikalen christlichen Gemeinde, die seit Jahren gegen Homosexualität kämpft ...
 
© Cover: egmont Lyx Verlag
Titel: Hard wired (#1)
Autorin:Meredeth Wild 
ISBN: 978-3736301245
Seitenzahl: 348 Seiten
Preise: Print 12,99 €*/eBook 9,99 €*
Verlag: egmont Lyx Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Erica und Blake - die Liebesgeschichte, die bereits Millionen von Leserinnen begeistert hat
Erica Hathaway ist tough und klug. Sie musste früh lernen, was es bedeutet, auf eigenen Beinen zu stehen. Als sie für ihr Internet-Startup einen Investor sucht, trifft sie auf Blake Landon. Blake ist sexy, mächtig und geheimnisvoll - und er schmettert ihre aufwändig vorbereitete Präsentation, ohne mit der Wimper zu zucken, als uninteressant ab. Erica ist außer sich vor Wut. Und doch fühlt sie sich auf magische Weise zu Blake hingezogen. Je mehr Erica über den Self-Made-Milliardär erfährt, desto deutlicher wird, dass er gute Gründe für seine Entscheidung hatte. Und obwohl sie spürt, dass sie besser die Finger von Blake lassen sollte, gibt sie sich ihrem Verlangen hin -
Endlich auf Deutsch! Die Platz-1-New-York-Times-Bestseller-Reihe von Meredith Wild.

© Cover: Bastei Lübbe Verlag
Titel: Glück ist, wenn man trotzdem liebt
Autorin: Petra Hülsmann
ISBN: 978-3404173648
Seitenzahl: 415 Seiten
Preise: Print 9,99 €*/eBook 8,49 €*
Verlag: Bastei Lübbe Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber. Überraschungen in ihrem geregelten Leben kann sie gar nicht leiden. Doch dann wird "ihr" Restaurant von dem ambitionierten Koch Jens übernommen - und der weigert sich nicht nur, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten, sondern sorgt auch sonst für Chaos in Isabelles wohlgeordneter Welt. Während sie alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken versucht, ahnt sie aber schon bald, dass es vielleicht gerade die Überraschungen sind, die ihr Leben reicher machen ...

© Cover: ullstein Verlag
Titel: Calendar Girl - Verführt (#1)
Autorin: Audrey Carlan
ISBN: 978-3548288840
Seitenzahl: 366 Seiten
Preise: Print 12,99 €*/eBook 8,99 €*
Verlag: ullstein Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Der Mega-Bestseller aus den USA: Millionen Leserinnen folgen Mia durch ein Jahr voller Abenteuer und Leidenschaft... Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar...

Und einige Wanderbücher sind zu Gast eingetroffen:

© Cover: Lya Sanders
Titel: 2033
Autorin: Lya Sanders
ISBN: 978-1533051837
Seitenzahl: 191 Seiten
Preise: Print 8,99 €*/eBook 0,99 €*
Verlag: Selfpublish
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
„Es ist nicht unsere Aufgabe das System zu hinterfragen, sondern darüber zu schreiben. (...)“ Deutschland im Jahr 2033: Niemals hätte Melissa damit gerechnet, ihre Jugendliebe wiederzutreffen, schon gar nicht bei der Flucht vor den Bloodhounds, doch dann passiert genau das. Ohne zu zögern, nimmt sie den verzweifelten Ibo bei sich auf. Die Gefühle flammen wieder auf, aber Zukunftsängste und Sorgen um seine verschwundene Familie überschatten das junge Glück und stellen es auf eine harte Probe. Willkürliche Verhaftungen und tödliche „Unfälle“ deuten daraufhin, dass dem Land ein neuer Holocaust bevorsteht. Mit Ibo an ihrer Seite beginnt der Wettlauf gegen die Zeit, doch als Moslem in einer Welt voller Hass muss er um sein Leben fürchten. Werden sie es schaffen, oder treiben blinder Hass und Wut die Gesellschaft dazu, die Fehler des letzten Jahrhunderts zu wiederholen? Eine spannende Dystopie mit einem Hauch Romantik.

© Cover: penhaligon Verlag
Titel: Bird Box
Autor: Josh Malerman 
ISBN: 978-3764531218
Seitenzahl: 318 Seiten
Preise: Print 19,99 €*/eBook 15,99 €*
Verlag: penhaligon Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Ich sehe was, das du nicht siehst - und es ist tödlich...
Malorie ist hochschwanger, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befallen werden und sterben. Gleichzeitig häufen sich die Meldungen von etwas Unheimlichem, dessen bloßer Anblick die Raserei auslösen soll. Schon bald herrscht überall gespenstische Ruhe. Die wenigen Überlebenden haben sich in kleinen versprengten Gruppen zusammengefunden und verbarrikadieren sich in ihren Häusern. Malorie versucht alles, um die Menschen, die sie liebt, zu beschützen – in einer Welt, die von vier Wänden und verdunkelten Fenstern begrenzt wird. Und in der man den Tod erblickt, sobald man nur die Augen öffnet …

© Cover: neunzig Verlag
Titel: Rubine im Schnee
Autor: Thomas Staufenbiel 
ISBN: 978-3944907147
Seitenzahl: 381 Seiten
Preise: Print 12,90 €*/eBook 4,99 €*
Verlag: neunzig Verlag
  
Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Robert Brandt, Fotograf und künstlerisch begabt, ist Ende Fünfzig und steht mitten im Leben. In einem idyllischen Ferienort betreibt er eine kleine Galerie und vermietet in seinem Haus am Meer Gästezimmer. Doch Roberts Leben war nicht immer so unbeschwert. Geheimnisse ranken sich um ein fast vier Jahrzehnte zurückliegendes Ereignis und lassen ihn nicht zur Ruhe kommen. Eines Morgens klopft Felia an seine Tür. Mit ihrem alternativen Aussehen, ihrer dazu unpassend erscheinenden Verschlossenheit und den traurigen Augen bringt die junge Frau Roberts geordnetes Leben von einem Moment auf den anderen durcheinander. Als Felia dann auch noch auf ein ungewöhnliches Aquarell stößt, bricht die Vergangenheit erneut über Robert herein …

Ich hoffe ihr hattet Spaß beim stöbern und entdecken!



© 2016 Katis-Buecherwelt
© Textquellen (Klappentext): amazon.de:
© Vover: siehe Angaben

*Preise z.Zt. der Beitrags-Veröffentlichung