Donnerstag, 11. August 2016

[AKTUELL] Gemeinsam lesen #2


1.) Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Aktuell lese ich in "Der weite Raum der Zeit" von Jeanette Winterson. Ich befinde mich auf der Seite 172.

© Cover: Knaus Verlag
Klapptentext:
Blinde Eifersucht und zerstörerischer Zorn – doch die Zeit heilt alle Wunden
Der Londoner Investmentbanker Leo verdächtigt seine schwangere Frau MiMi, ihn mit seinem Jugendfreund Xeno zu betrügen. In rasender Eifersucht und blind gegenüber allen gegenteiligen Beweisen verstößt er MiMi und seine neugeborene Tochter Perdita. Durch einen glücklichen Zufall findet der Barpianist Shep das Baby und nimmt es mit nach Hause. Jahre später verliebt sich das Mädchen in einen jungen Mann – Xenos einzigen Sohn. Zusammen machen sie sich auf, das Rätsel ihrer Herkunft zu lösen und alte Wunden zu heilen, damit der Bann der Vergangenheit endlich gebrochen wird.
Jeanette Winterson spielt souverän mit Figuren und Handlung aus Shakespeares "Das Wintermärchen" und erzählt eine verblüffend moderne Geschichte über rasende Eifersucht, blinden Selbsthass und die tiefe Sehnsucht in uns, die Fehler der Vergangenheit wieder gut zu machen. 
(Quelle: amazon.de)


2.) Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Zel kam zurück."

3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich muss zugeben, dass ich das Original "Das Wintermärchen" von Shakespeare nicht kenne und war froh, am Anfang des Buches eine kleine Zusammenfassung der Erzählung lesen konnte.
Ich lese sehr gerne in diesem Buch, obwohl es doch eine "anspruchsvolle Literatur" ist und man sich konzentrieren muss, um alle Handlungen der Personen zu verstehen. Mich hat Leo rasend vor Zorn gemacht mit seinen Wahnvorstellungen und unsagbarer Eifersucht. 

Gibt es ungelesene Bücher in eurem Regal, die ihr nicht zu eurem SUB zählt?
Ehrlich gesagt: Nein! Ich bin ein absoluter Listen-Freak und wenn ich Freak meine, dann meine ich auch Freak :-) 
Ich archiviere alle meine Bücher einmal die Woche in meiner Datenbank und erst dann werden Neuzugänge in die jeweiligen Regale einsortiert. Außerdem halte ich diese noch handschriftlich in Listen fest (Filofax, x17). 

Habt Ihr schon etwas von Shakespeare gelesen?




Hinweise zur Aktion:
Die Aktion "Gemeinsam Lesen" wurde von Asaviels Blog ins Leben gerufen. Zwischenzeitlich hat sie aufgehört und die liebe Nadja & Steffi von Schlunzenbücher führen nun diese Serie fort.
Es gibt 4 Fragen die zu beantworten sind, wobei die 4. Frage jede Woche variiert. Jeden Dienstag gibt es eine neue Frage für Euren Beitrag auf dem Blog von Schlunzenbücher. Teilnehmen dürfen alle, dei daran Spaß haben.  


© 2016 Katis-Buecherwelt
© Banner: Schlunzenbücher Blog
© Cover: Knaus Verlag

1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    nein, ganz ehrlich noch nie....noch nicht mal in der Schule.

    Guten Start ins Wochenende..LG..Karin...

    AntwortenLöschen