Mittwoch, 6. Juli 2016

[GEWINNSPIEL] Das große Glück tanzt auf den kleinen Wellen ~ Andrew Clover

  

Hallo liebe Leser,

nachdem ich eine sehr lange Zeit nicht anwesend war, möchte ich mich heute  mit einer Verlosung für Eure Treue bedanken. Dieses Buch hat mich von Anfang an fasziniert. Es begann mit dem Cover und als ich den Klappentext las, war es um mich geschehen. Ich fand mich wegen dem schmerzlichen Verlust der Protagonistin Lucy mit ihr verbunden.
Ich möchte ein Stück meiner Begeisterung für dieses Buch an Euch übertragen. Deshalb mach ich es kurz ... hier eine kleine Vorstellung und anschließend könnt Ihr an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Ich freu mich auf Eure zahlreiche Teilnahme und Euren Kommentaren.

© Cover: Droemer Knaur Verlag
(Textquelle: amazon.de)

Lucy hat ein gutes Leben mit ihrem liebevollen Mann Simon und ihren zwei kleinen Söhnen. Aber ist es wirklich das, was sie sich tief im Herzen wünscht? Vielleicht hätte sie sich doch für Hugh entscheiden, hätte doch Malerin werden sollen … Nach einem schrecklichen Streit mit Simon hat Lucy einen Autounfall. Und während ihr Körper mit dem Tod ringt, bekommt sie die Gelegenheit, die wichtigsten Stationen ihres Lebens noch einmal zu besuchen. Ist es die Chance, alles richtig zu machen? Oder hat sie das bereits getan?

© www.andrewclover.co.uk;
Bildquelle: Droemer Knaur Verlag
   

Andrew Clover, 1976 geboren, ist Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller. Er ist verheiratet und hat drei Töchter - Monate seines Lebens hat er damit zugebracht, mit Barbies zu spielen. Seine Sunday Times Kolumne "Dad Rules" war ein Riesenerfolg. Nach seinem Romandebüt "Die Liebe ist eine heimtückische Herausforderung" folgt sein zweiter Roman "Das goße Glück tanzt auf den kleinen Wellen".
(Textquelle: amazon.de)

 

 Beantwortet die Gewinnspielfrage als Kommentar unter diesem Beitrag. Hinterlasst mir bitte eine Kontaktmöglichkeit (eMail oder FB-Account), damit ich Euch im Gewinnfall benachrichtigen kann. Möchte jemand seine Kontaktdaten nicht angeben und wird als Gewinner gezogen, muss dieser selbst Sorge tragen sich bei mir zu melden unter: Katis-Buecherwelt@outlook.de. 

Ich würde mich freuen, wenn ...  
ihr diesen Beitrag auf Facebook, Twitter & Co. teilen würdet. (kein MUSS, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen). 

Gibt es in Eurem Leben Entscheidungen, die Ihr gerne ungeschehen machen würdet?
oder
Wenn Ihr Euch aussuchen könntet in einen bestimmten Lebensabschnitt oder einem Erlebnis  erneut einzutauchen, welches wäre es?

Einsendeschluss ist der 20.07.2016 um 12:00 Uhr


Ich bedanke mich recht herzlich beim 


 für die Unterstützung mit einem Verlosungsexemplar.
Vielen herzlichen Dank. 



Teilnahmebedingungen:
1.) Es darf jeder teilnehmen der das 18. Lebensjahr vollendet hat, oder aber bei Minderjährigen die Einverständniserklärung der Eltern besitzt.
2.) Nur eine Teilnahme mit gültiger Wohnadresse in Deutschland ist möglich!
3.)  Der Gewinn wird schnellstmöglich nach Auslosung von mir selbst auf dem Postwege versendet. Bei Verlust, auf dem Postwege, kann kein Ersatz geleistet werden. 
4.) Der Gewinner wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Einsendeschluss ausgelost und  hier auf dem Blog namentlich bekannt gegeben. Mit der Teilnahme seid Ihr damit einverstanden, dass Euer Name veröffentlicht wird. 
5.) Falls Kontaktdaten vorhanden sind, werde ich den Gewinner gesondert anschreiben, falls nicht, trägt der Gewinner die Pflicht sich selbst innerhalb einer Woche zu melden. Ansonsten wird neu ausgelost und es besteht kein Anrecht auf den Gewinn. 
6.) Mit der Versendung des Gewinns wird die zugesendete Postadresse nicht an Dritte weitergegeben und gelöscht. 
7.) Der Gewinn kann nicht ausbezahlt werden.
8.) Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook.
9.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

© 2016 Katis-Buecherwelt
© Cover: Droemer Knaur Verlag;
© Autorenfotosihe Angaben;
©Banner  Hintergrund: Pixabay.de

Kommentare:

  1. Sabine Hildebrandt6. Juli 2016 um 21:07

    Vor genau 20 Jahren habe ich mich für den falschen Mann entschieden. Ich frage mich heute oft noch, wie mein Leben verlaufen wäre, wenn ich mich für den "Anderen" entschieden hätte. Auch wenn ich heute ein glücklicher Mensch bin, hätte ich auf diese Zeit rückblickend gerne verzichtet und frage mich oft, wie wäre mein Leben verlaufen, wenn ich den anderen Mann gewählt hätte. ...
    Wenn ich könnte würde ich an dieser Stelle den anderen Weg wählen. ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      oh nein ... das schlimme daran ist ja, diese Frage bleibt einem immer unbeantwortet.
      Ich selbst bin jetzt glücklich, aber ich habe damals einen ähnlichen Fehler gemacht und würde auch zu gern wissen, wie und wo ich nun stehen würde.
      Ich hoffe aber, dass du nun glücklich bist ... ohne diesen Mann?!
      Dein Lost hüpft gerade in die Lostrommel.

      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  2. Ja, ich hätte mich nicht sofort in die Liebe gestürzt woraus danach schnell eine Hochzeit wurde und dann die Scheidung...ein Kapitel welches ich gerne ungeschehen machen würde wollen!
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      manchmal hört man einfach zuviel auf sein Herz, was nichts negatives heißen soll... Aber ich kann dich gut verstehen und es tut mir leid, dass du eine schlechte Erfahrung machen musstest.
      Liebe Grüße
      Kati

      P.s. Und da springt dein Los in die Lostrommel :-)

      Löschen
  3. Ich glaub es gibt immer Dinge, die man anders machen könnte/würde... Aber irgendwie hat es ja einen Grund, dass alles so läuft.
    Wenn ich mir einen Lebensabschnitt aussuchen könnte, wäre das meine Ausbildungszeit - ich glaube da habe ich einige private Chancen verstreichen lassen und würde das gerne ändern.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Judith,
      das klingt ja schon spannend. Wenn ich an meine Ausbildungszeit denke ... oje ... eine aufregende und spannende Zeit. Da würde ich auch zu gern mal wieder eintauchen... und ich glaube, auch ich würde in der Zeit heute einiges anders machen.

      Auch für dich hüpft gerade ein Los in die Lostrommel.

      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  4. Hallo,

    klar gibt es Fehler in meinem Leben die ich gern ungeschehen machen würde. Aber wenn ich diese nicht gemacht hätte und einen anderen Weg gegangen wäre hätte ich sicher auch Fehler gemacht und ob die besser gewesen wären wage ich zu bezweifeln. :)
    Wenn ich mir eine Zeit aussuchen könnte in der ich noch einmal eintauchen würde dann vielleicht meine Zeit im Kindergarten oder in der Grundschule um die Erinnerungen wieder aufzufrischen... ist ja doch eine ganze Weile her. :)

    LG
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      das ist ja niedlich ... der Kindergarten ... ich kann mir auch nur noch vage an einige Dinge erinnern. Meine Lieblingserzieherin hieß Frau Claußmeier. Hab ich diese Frau lieb gehabt :-)
      Am liebsten habe ich gebastelt oder in der Puppenecke gespielt ... :-)
      An die Grundschule möchte ich mich persönlich gar nicht so gerne erinnern. War keine so schöne Zeit.

      Dein Los nimmt gerade Anlauf und hüpft in die Lostrommel.

      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  5. Hallo Kati,

    es gibt sicher Entscheidungen, Erfahrungen und andere Dinge in meinem Leben die ich heute anders machen würde. Im Großen und ganzen bin ich aber sehr zufrieden, so wie alles gelaufen ist.
    Wenn ich könnte, würde ich die Zeit , als meine Tochter klein war, gern nochmal erleben. Diesmal dann aber intensiver. <3 <3

    Liebe Grüße
    Petra
    petraweber62@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      eine schöne Vorstellung noch einmal das heranwachsen des Kindes zu erleben.
      Ich drück dir ganz fest die Daumen für die Verlosung.
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  6. Mit meiner ersten großen Liebe bin ich auch nach 9 Jahren noch glücklich und bereue nichts. Wenn ich die Zeit nochmal 8 Jahre zurückdrehen könnte, hätte ich mich damals für einen anderen Studiengang entschieden. Habe leider erst nach dem Studium und den ersten beiden Jobs gemerkt, dass ich in dem nicht arbeiten möchte. Nun drücke ich nochmal die Schulbank. Trotzdem bereue ich es nicht. Manchmal führen eben kleine Umwege erst zum Glück ;)
    Liebe Grüße
    Elli (Mail findest du über mein Profil)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elli,
      ich drücke dir ganz fest die Daumen für deinen neuen Start im Berufsleben, nachdem du erfolgreich die Schulbank gedrückt hast :-)
      Ich habe damals auch erst einen Beruf gewählt, der für mich nichts war.
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  7. Hallo und vielen Dank für dieses schöne Gewinnspiel! Ich weiß nicht wirklich, ob ich eine Entscheidung in meinem Leben heutzutage anders treffen würde. Ich denke zwar, dass ich die ein oder andere Entscheidung hätte anders treffen können, aber vielleicht würde ich dann heute nicht das Leben führen, das ich führe. Deshalb würde ich wahrscheinlich keine Entscheidung abändern wollen.

    In eine Phase in meinem Leben (Kindheit, Schule oder Studium) würde ich vielleicht abtauchen, um meine Erinnerungen aufzufrischen, aber nicht um diese Phasen noch einmal zu durchleben. Ich bin froh, dass ich keine Klausuren mehr schreiben und keine Prüfungen mehr absolvieren muss.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,
      Prüdungen waren für mich immer ein Graus... die mündlichen waren am schlimmsten.
      Ganz viel Glück auch für dich beim Gewinnspiel.
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  8. Hallo,

    ich würde wahrscheinlich zurück in das Grundschulalter gehen und dann sofort aufs Gymnasium gehen, und nicht auf die Realschule ;)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tiffi,
      oje... das klingt aber nicht so schön. Hattest du keine gute Zeit auf dem Gymnasium?
      Liebe Grüße und viel Glück bei der Verlosung.
      Kati

      Löschen
  9. Hallo
    es gibt keine Entscheidung die ich wirklich Rückgängig machen würde. Wenn ich eine Gegebenheit ändern würde, würden sich auch andere Dinge in meinem Leben ändern. Dieses Risiko ist es nicht wert.
    Wir leben mit unseren Fehlern und lernen (hofffentlich) daraus. Im Grossen und Ganzen bin ich ganz zufrieden ;-)

    Liebe Grüsse
    Daniela
    Krauskopfd@googlemail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,
      aus manchen Fehlern lernt man in der Tat und sollte man auch. Ohne Fehler zu begehen, wird man nie aus Missetaten das gute ziehen.
      Dir ganz viel Glück bei der Verlosung.
      LG Kati

      Löschen
  10. Entscheidungen erneut zu treffen wäre keine Option für mich, denn jede Wahl, die ich getroffen habe, habe ich in dem Moment getroffen, in dem sie akut war und aus bestem Wissen und Gewissen heraus.

    Wenn ich im Nachhinein sage, ich hätte einen Fehler gemacht, dann mit anderem Wissen und einem komplett anderen Hintergrund.

    Deswegen möchte ich auch keinen Lebensabschnitt noch einmal leben, denn die Kenntnis von heute könnte ich nicht mitnehmen und würde höchstwahrscheinlich genau so wieder entscheiden.

    Daher kann ich jetzt sagen, bisher habe ich in meinem langen Leben nichts falsch gemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      danke dir für deine Worte und auch wenn ich diese eigentlich voll unterstreiche... habe ich eine Sache im meinem Hinterstübchen versteckt, die ich schon gerne anders gemacht hätte.
      Dir viel Glück bei der Auslosung.
      LG Kati

      Löschen
  11. Hallo ,

    Ich glaube das die Entscheidungen die ich gemacht habe würde ich auch heute so machen wie ich gemacht habe .
    Wenn ich in einen bestimmten Lebensabschnitt oder einem Erlebnis erneut tauchen würde , es wäre sicher die Zeit wo ich in Kindergarten gegangen bin.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margareta,
      in den Kindergarten? Gab es da so schöne Erinnerungen?
      Ganz viel Glück bei der Auslosung.
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen