Montag, 15. Februar 2016

[BLOGTOUR] In Versuchung ~ Mia Leoni ~ TAG 1 ~ Buchvorstellung


Herzlich Willkommen 

zur

"In Versuchung (#1)" ~ BLOGTOUR von Mia Leoni

Ich darf heute den Auftakt der Tour machen und freue mich, dass Ihr zu uns gefunden habt. Es warten spannende Beiträge auf Euch und natürlich auch tolle Gewinne. Schaut daher jeden Tag rein und besucht die einzelnen Stationen.
Ich werde Euch heute das Buch näher vorstellen. 



(Textquelle: amazon,de)

Eigentlich müsste Mayla rundum zufrieden sein. Als angehende Besitzerin einer kleinen Ferienanlage in Florida arbeitet sie dort, wo andere Urlaub machen. Ihre kleine Tochter ist ein echter Sonnenschein, und mit ihrem Mann Tom ist sie glücklich - oder wäre es, wenn er endlich seinen Aufenthalt in Deutschland beenden würde. Doch Tom zögert den Heimflug ein ums andere Mal hinaus. Als dann auch noch der charmante Feriengast Matt auftaucht und obendrein die Übernahme der Ferienanlage zu scheitern droht, beginnt Maylas sorglose Fassade zu bröckeln - und dahinter lauern Unsicherheit, Zweifel und eine große Versuchung.
Ein Roman fürs Herz, zum Schmunzeln und für die Sinne. Freut euch auf Romantik, gewürzt mit ein paar prickelnden Szenen. 






Das Cover gefällt mir richtig gut und vermittelt absolutes Urlaubs-Feeling. Die schwungvolle Abgrenzung mit dem Autorennamen passt hervorragend zum Gesamtbild. Das Cover vom zweiten Teil wurde ähnlich gestaltet und im Regal sehen beide Bücher toll nebeneinander aus.



1.) Wieviel Bände wird es von der Reihe geben?
Es sind 2 Bände, beide sind schon veröffentlicht. Weitere sind nicht geplant.

2.) Wie lange hast du an Band 1 und 2 geschrieben?
An Band 1 habe ich 4 Monate geschrieben und 3 Monate überarbeitet. Band zwei hat 8 Monate gebraucht.

3.) Wieviel Persönlichheit liegt in deiner Geschichte "In Versuchung"? Gibt es Charaktere aus dem Buch auch in deinem realem Leben? Oder Erlebnisse, die du mit einfließen lassen hast?
Die Figuren gibt es nicht im realen Leben, maximal ein paar Charakterzüge an ihnen. Das persönliche Erlebnis beschränkt sich nur auf die Kulisse Floridas. Die meisten Orte, die ich im Buch beschrieben habe, habe ich selbst besucht. Hätte ich mich damals vor meinem Amerika-Urlaub so informiert, wie ich es für dieses Buch getan habe, hätte ich mir noch viel mehr wundervolle Orte angesehen.
4.) Hast du ein streng behütetes Geheimnis?
Wenn ich eins hätte, und es hier verraten würde, wäre es nicht streng behütet. Etwas, was keine Menschenseele wissen darf, habe ich nicht.

5.) Beschreibe dich in 5 Wörtern.
Ehrgeizig, manchmal egoistisch, Ja-Sager, gesellig.

6.) Kannst du uns verraten, an was für einem Projekt du derzeit arbeitest?
Klar, gern sogar. Zusammen mit Emma Wagner, Lana N. May, Jo Berger und Violet Truelove veröffentliche ich eine fünfteilige Romanreihe. Die ersten drei Bände (von Emma, Lana und Jo) sind bereits erschienen. Violets 4. Teil kommt im April und mein Abschluss dann im Juni. Wir nennen sie die Himmelreich-Reihe, eine Mischung aus einzelnen lustigen Liebesgeschichten mit einem Touch Krimi. der sich durch die gesamte Reihe zieht. Ich schreibe gerade die letzten Kapitel, bis das Manuskript ins Lektorat wandert.

7.) Ein paar letzte Worte an deine Leser.
Ein fettes Dankeschön möchte ich den Lesern schicken, die mich bereits entdeckt haben. Ich habe so viele liebe Menschen kennengelernt seit ich schreibe. Ich hoffe, dass ich noch viel mehr Leser mit meinen Romanen begeistern kann, denn es steckt so viel Zeit, Mühe, Geld und Herzblut darin.


© Mia Leoni
Mia Leoni lebt und arbeitet in Erfurt. Nach dem Abitur verschlug es die geborene Puffbohne für eine Ausbildung und zum Arbeiten nach Frankfurt am Main. Sechs Jahre und viele Erfahrungen später lockte sie die geliebte Heimat und ihr heutiger Ehemann zurück in die thüringische Landeshauptstadt.
Seit 2013 ist sie Mutter einer Tochter und hat während der Elternzeit ihre Leidenschaft fürs Schreiben wiederentdeckt. Schon in früher Kindheit hat sie Geschichten geschrieben, aber nie zu Ende gebracht. Durch die Motivation einer lieben Autorenkollegin schaffte sie es, im Januar 2015 jedoch endlich ihren Debütroman "In Versuchung" zu veröffentlichen.
Seit Oktober 2015 ist nun auch die Fortsetzung "Zur Versöhnung" erhältlich.

Für das nächste Projekt hat sich Mia mit vier Autorenkolleginnen zusammengetan, um mit ihnen gemeinsam eine Romanreihe auf den Markt zu bringen. Der erste Band "Himmelreich mit kleinen Fehlern" von Emma Wagner ist seit Oktober 2015 zu haben, und der zweite Band "Tausche Himmelreich gegen große Liebe" von Lana N. May seit Januar 2016. Der dritte Teil "Himmelreich und Honigduft von Jo Berger ist im Februar 2016 erschienen.
Den fünften Teil und Abschluss der Himmelreich-Reihe wird im Sommer 2016 Mias "Dich schickt das Himmelreich" bilden. (Textquelle: amazon,de)



Ich hoffe ich konnte Euch ein klein wenig neugierig auf das Buch machen und das Euch die Leseprobe gefallen hat. 


Die Protagonistin Mayla ist Besitzerin einer Ferienanlage in Florida. Könntet Ihr Euch vorstellen, wie Mayla in Florida zu leben und zu arbeiten?


Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag und schon landet ein Los im Lostopf. 

Während der gesamten Blogtour können täglich Lose gesammelt werden. Beantwortet dazu einfach die jeweilige Tagesfrage der Blogtour-Station.

Einsendeschluss ist der 21.02.2016 um 23:59 Uhr


15.02. ~ Tag 1 - Buchvorstellung ~ Katis-Buecherwelt
16.02. ~ Tag 2 - Die Entstehung des Buches ~ Bookster
17.02. ~Tag 3 - Eine Reise nach Florida ~ Real Books Never Die
18.02. ~ Tag 4 - Können Fernbeziehungen funktionieren? ~ Bookswormdreamers
19.02. ~ Tag 5 - Protagonisteninterview ~ Katrins Lesewelt
20.02. ~ Tag 6 - Zu Besuch bei Matt ~ Sannys Buchwelten
21.02. ~ Tag 7 - Autoreninterview  ~ Bellas Life

Lieben Dank, 
für eure Aufmerksamkeit und eurem Interesse an dieser Blogtour. Morgen geht es weiter bei  Bookster. Ich wünsche Euch viel Spaß!


Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Versand nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich bereit im Gewinnfall öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Eine Aktion von Bell-a-issima Blogtouren
Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

© 2015 Katis-Buecherwelt
Eine Aktion von Bell-a-issima Blogtouren;
© Banner: Bell-a-issima Blogtouren
© Cover: Mia Leoni;
© Autorenfoto: Mia Leoni;
© Hintergrund Banner Leseprobe: pixabay.com
© Textquellen: (Klappentext): amazon.de;

Kommentare:

  1. Hallo,

    Florida kann ich mir gut für eine Urlaubsreise vorstellen, aber nicht für meinen ständigen Wohnsitz.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      ich glaube so schön Florida auch sein mag, aber ich hätte auch zuviel Angst davor. Dann lieber nur ein paar Wochen im Jahr dort Urlaub buchen :-)
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  2. Hallo Kati,
    ich muss gestehen, dass mein Mann und ich den Gedanken schon öfter mal durchgesponnen haben. Aber ich könnte es mir beim besten Willen nicht vorstellen, alles hier für immer zu verlassen. Mal ein halbes Jahr Auszeit, arbeiten und Florida erleben dagegen sehr gerne, wäre ich sofort dabei. Aber immer mit dem Gedanken, dass es nur für eine begrenzte Zeit wäre.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      ein halbes Jahr finde ich auch schon sehr lange, aber davon geträumt habe ich auch schon des öfteren. Ich bin aber vom Wesen her gar nicht dafür gemacht und in der Hinsicht echt nicht mutig genug.
      Dir weiterhin viel Spaß bei der Tour und viel Glück bei der Verlosung.
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  3. Hallo Kati,
    das war eine interessante Einführung ins Buch und zu Mia Leoni und eine schön gelesene Leseprobe. Danke.
    In Florida / im Ausland zu leben kann ich mir nicht vorstellen. Meinen Beruf kann ich nur in Deutschland ausüben und inzwischen fühle ich mich auch ein bisschen zu alt für einen solchen Schritt. Ich habe aber einmal 3 Monate in der Referendarzeit in Frankreich "gearbeitet". Das war eine wundervolle Erfahrung und Zeit, die ich nicht vermissen möchte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vero,
      ich danke dir und freue mich, dass dir die Vorstellung und auch das Vorlesen gefallen hat.
      In Frankreich war ich auch einmal kurz zu einem Schüleraustausch. Es war echt schön und ich selber würde mich das auch nicht trauen, egal wie alt ich bin :-)
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  4. Hallo Kati ,

    Ich kann mir nicht vorstellen in Florida zu
    leben und arbeiten wenn dann nur Urlaub machen .
    Mir gefällt hier und ich hätte zu viel Angst .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margareta,
      ich kann dich da vollkommen verstehen. Mir geht es nicht anders. Aber davon träumen können wir oder aber wie du schon geschrieben hast, Urlaub machen.
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen