Samstag, 29. August 2015

[INTERVIEW] Im Interview mit Violet Truelove + Gewinnspiel




© Foto: Saskia Steltner
Name: Viola Plötz
Geburtstag/Ort: 20.11.1979/Frankfurt a.M.
Wohnort: tiefster Hochtaunus und viel zu weit weg vom Meer
Homepage: www.truelovejoy.de
Familienstand: verheiratet
Kinder: zwei Kinder
Genre: Liebesromane
Pseudonyme: Violet Truelove und Ava Innings

Ich mag: Marzipan, Lakritze und Schokolade, doch noch mehr die Irons Brothers, Surffilme und das Meer

Ich mag nicht: Intoleranz, Trolle, Rumgezicke und Menschen, die ewig unzufriedenen sind

Bisherige Veröffentlichungen: 
Ein Surfer zum Verlieben / Ein Fotograf zum Verlieben / Ein Rockmusiker zum Verlieben / Safeword Wipe-Out (in Kürze bei Feelings als Waves of Love)


1.) Stellen Sie sich doch bitte kurz für meine Leser vor.
Ich bin 35 Jahre alt, war mal Designerin und Fotografin und bin jetzt Vollzeitautorin mit Herz und Seele.

© Bildmaterial: Violet Truelove
2.) Wie sind Sie zum Schreiben gekommen und gab/gibt es noch andere Berufe dieausgeübtwerden/wurden?
Ich gehöre zu den Autoren, die bereits als Pre-Teen mit dem Schreiben begonnen und dann nie aufgehört haben. Dennoch habe ich nie etwas beendet.

3.) Wenn Sie nicht gerade an einem Buch schreiben, was tun Sie dann gerne in Ihrer Freizeit?
Ich mache Yoga, Surfe (wobei ich mir nicht sicher bin, in wie weit das noch mal möglich sein wird, da ich gerade einen schweren Surfunfall hatte), Lese, Fotografiere und Schreibe.

4.) Wenn Sie selbst als Leser/in unterwegs sind, welche Bücher lesen Sie am liebsten und was eher gar nicht?
Aus Zeitgründen lese ich fast ausschließlich Liebesromane und auch überwiegend Werke von Selfpublishern.

5.) Haben Sie einen Lieblingsfilm oder ein Film der Ihnen aus der Kindheit gerade spontan einfällt, der gerne gesehen wurde und weshalb?
Ich mag Filme mit Zeitreisen unglaublich gerne, weshalb ich ein totaler Fan von „Der letzte Countdown“ bin.

6.) Wenn Sie ein Tier wären, welches wäre es und weshalb?
Ich wäre gerne ein Delfin, dann wäre das Meer mein Zuhause. Ich liebe das Meer und Wellenreiten tun Delfine auch.

© Bildmaterial: Violet Truelove

7.) Gibt es ein Sprichwort, welches Sie durch ihr Leben begleitet?
Wahre Liebe überwindet alle Hindernisse / True Love conquers all

8.) Gibt es ein Lieblingsreiseziel, wenn ja welches und warum gerade dieses?
Ich würde unbedingt mal nach Hawaii reisen wollen, da die Inseln in meinen Romanen, meiner Fantasie, meinen Gedanken und meinem Herzen eine große Rolle einnehmen.

9.) 10 Dinge die Sie in Ihrem Leben noch erreichen oder gerne tun möchten!
1. Wieder laufen / rennen können
2. Einen „echten“ Bestseller schreiben
3. Meine Bücher erfolgreich auf den englischsprachigen Markt bringen
4. Die Leere in mir sinnvoll füllen
5. Mein Wunschgewicht erreichen
6. Mein inneres Gleichgewicht finden
7. Hawaii und die Welt bereisen
8. Glück, Zufriedenheit und Selbstliebe empfinden
9. Enkelkinder im Arm halten
10. auf ein erfülltes Leben zurückblicken können

10.) Gibt es derzeit neue Projekte? Worauf dürfen sich Ihre Leser freuen?
Im Moment schreibe ich am 4 Teil von Waves of Love, außerdem gibt es ein Gemeinschaftsprojekt mit Amor`s Five an dem ich gerade arbeite und der zweite Teil von ein Surfer zum Verlieben soll noch in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken.

11.) Eine peinliche Situation, worüber Sie heute lachen können?
In meinem ersten Roman (den ich als zwölfjährige begonnen habe) quakten meine Frösche im Winter.

12.) In welcher Stadt außer Ihrem Geburts- und Wohnort, könnten Sie es sich vorstellen zu leben und weshalb?
In Vancouver, weil es dort wunderschön ist.

© Bildmaterial: Violet Truelove
13.) Hatten Sie beim aktuellen Buch ein Mitsprachrecht bei der Covergestaltung? Und wie gefälltes Ihnen persönlich?
Die Cover als Violet Truelove mache ich selbst, da habe ich also völlig freie Hand und genau aus diesem Grund hatte ich Angst was feelings für Cover für meine Waves of Love Reihe vorschlägt – völlig unbegründet, wie ich jetzt weiß. Ich bin total begeistert und finde sie wunderschön!

14.) Wie haben Sie sich gefühlt, als Ihr erstes Buch veröffentlicht wurde? Werden Sie oft in der Öffentlichkeit erkannt?
Nein, ich werde gar nicht in der Öffentlichkeit erkannt. Ich glaube, das passiert nur sehr wenigen Autoren. Ich selbst würde vermutlich nur Stephen King erkennen und das auch nur, weil ich ein Hardcore-Fan bin.

15.) Momentan wird das Thema Selfpublishing sehr heiß diskutiert, was halten Sie davon? Wenn Sie selber dazu gehören, weshalb haben Sie sich dazu entschieden?
Es dauert Monate bis ein Manuskript, welches bei einem Verlag eingereicht wurde, veröffentlicht wird. Ich hatte eine Midlife-Crisis und nicht die Geduld eine gefühlte Ewigkeit zu warten. Und es gibt heutzutage nun einmal andere Möglichkeiten. Ich bin dann in der Hoffnung gescoutet zu werden über neobooks gegangen und genau das ist passiert. Binnen weniger Monate hatte ich dann einen Verlagsvertrag in der Tasche. Selfpublishing bietet Autoren großartige Möglichkeiten, die es vor weniger als fünf Jahren noch nicht gab.

16.) Haben Sie ihr Buch jemanden gewidmet? Und wenn ja, wer ist diese Person?
Mein erstes Buch habe ich meinem Mann gewidmet. Mein drittes Buch, Ein Rockmusiker zum Verlieben, ist meinem verstorbenen Freund Phil gewidmet.

17.) Wenn Sie die Möglichkeit hätten mit einer verstorbenen Person einen Abend zu verbringen, wen würden sie gerne treffen und was würden Sie unternehmen?
Ich wäre gerne einen Abend mit Phil zusammen und es wäre mir egal, was wir unternehmen. Ich wäre einfach nur froh, bei ihm sein zu können.

  1 x die komplette Verliebt Reihe als signiertes Taschenbuch mit Widmung
Das Leben der Bestsellerautorin Lindsay Lovejoy könnte so schön sein, gerade erst wurde sie von der Romance Writers Hall of Fame ausgezeichnet, und ihr vierter Roman übertrifft alle Erwartungen. Außerdem hat sie sich ihren lang ersehnten Traum erfüllt und ein Haus auf der wunderschönen hawaiianischen Insel Kauai gekauft, doch bereits am Tag ihres Einzugs realisiert Lindsay, dass sie ein echtes Problem hat, denn ihr Nachbar ist kein geringer als der attraktive Surfstar Warden Palmer. Eben jener Warden Palmer, der bei der Charaktererschaffung ihrer berühmten Romanfigur (warum hatte sie diese nur ausgerechnet Palmer Warden genannt) Pate stand. 

Als der Starfotograf Aiden Innings herausfindet, dass seine Freundin eine Abtreibung hatte, lösen sich seine Träume von einer eigenen Familie in Luft auf.
Der Vertrauensbruch sitzt tief, und Aiden flüchtet sich in belanglose Affären, um über die Enttäuschung hinweg zu kommen.
Erst als die schöne, verletzliche Hope in das Leben des Fotografen tritt, gelingt es Aiden sich seinen Dämonen zu stellen.
Doch auch Hope leidet noch immer unter ihrer Vergangenheit.
Kann Aiden Hopes Vertrauen gewinnen? Oder sind die Schatten der Vergangenheit stärker als die junge Liebe?

Als Teenager schrieb Liam Gordon für seine große Liebe – das It-Girl Vera Snider – seinen Erfolgssong 'Weit fort'. Sechs Jahre später führt er ein wildes Rockstar-Leben auf der Überholspur. Getreu dem Slogan 'Sex, Drugs & Rock `n` Roll' jagt eine Party die nächste. Doch gerade wegen dieser Eskapaden hat ihm das einzige Mädchen, das er je geliebt hat, den Laufpass gegeben. So sehr Liam auch versucht, sich mit Exzessen und Groupies zu trösten, er kann Vera einfach nicht vergessen. 
Diese ist jedoch inzwischen Mutter eines kleinen Sohnes, welcher der kurzen Beziehung mit dem Pro-Surfer Warden Palmer entstammt. Und während Liam alle skandalösen Klischees eines Rockstars erfüllt, ist Vera ihre Prominenz inzwischen zuwider. Die Geburt ihres Sohnes Leander hat ihr Leben auf den Kopf gestellt und Vera möchte für ihr Kind nur das Beste – und das ist nun einmal nicht Liam, wie sie aus Erfahrung weiß. Dennoch kommt auch sie nicht über ihn hinweg. 
Gibt es unter diesen schwierigen Umständen noch Hoffnung für ihre Liebe?


Besucht Violet Truelove auf Facebook und hinterlasst ein Like um immer auf dem Laufenden zu sein!


 Beantwortet die Gewinnspielfrage im Gewinnspiel-Formular und füllt dieses komplett aus.

Sammelt ein weiteres Los: 
Hinterlasst doch gerne auch einen Kommentar und schreibt uns, ob ihr selber auch schon mal auf einem Surfbrett standet oder es gerne mal ausprobieren möchtet. Für diesen Kommentar wandert ein weiteres Los in die Lostrommel. 


Getreu nach welchem Slogan führt Liam Gordon ein wildes Rockstar-Leben? 
(Hinweis: Die Lösung findet ihr in einem der Klappentexte!)

Einsendeschluss ist der 10.09.2015 um 12:00 Uhr


Sollte das Formular einmal nicht dargestellt sein, so könnt Ihr dieses auch HIER erreichen!


Ich bedanke mich recht herzlich bei der Autorin Violet Truelove für dieses sehr ausführliche Interview und der Bereitstellung der Verlosungsexemplare. Vielen lieben Dank!


Teilnahmebedingungen:
1.) Es darf jeder teilnehmen der das 18. Lebensjahr vollendet hat, oder aber bei Minderjährigen die Einverständniserklärung der Eltern besitzt.
2.)  Der Gewinn wird innerhalb einer Woche nach Auslosung von der Autorin Violet Truelove per Post versendet. 
3.) Der Gewinner wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Einsendeschluss ausgelost und  hier auf dem Blog bekannt gegeben. Mit der Auslosung und Versendung des Gewinns werden alle eingesendete Daten kommentarlos gelöscht!Die Daten des Gewinners werden an die Autorin Violet Truelove zur Gewinnübersendung weiter gegeben und anschließend gelöscht!
4.) Der Gewinn kann nicht ausbezahlt werden.
5.) Für verloren gegangene Postsendungen kann kein Ersatz geleistet werden!
6.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen


© 2015 Katis-Buecherwelt
Bildmaterial © Violet Truelove ,
© Portraitfoto: Saskia Steltner