Sonntag, 22. Februar 2015

[NEUZUGANG] Rückblick und Neuzugänge der Kalenderwoche 8



Hallo liebe Leser,
eine sehr ruhige Bloggerwoche neigt sich heute dem Ende zu. In den vergangenen Tagen habe ich des öfteren wieder mit Kopfschmerzen gekämpft und daher PC & Co. etwas gemieden. Mittlerweile geht es wieder besser und lesetechnisch bin ich doch recht gut dabei. Auch wenn es diesen Monat nur wenige Titel sind, habe ich bisher nur sehr gutes gelesen.
Meine Statistik für den Januar ist auch noch überfällig und wird in den nächsten Tagen zu lesen sein.

Was habt ihr bisher im Februar gelesen?

Gestern wurde das Valentinstag-Gewinnspiel ausgelost und es dürfen sich 6 Buchliebhaber freuen. Wer gewonnen hat, kann ***HIER KLICK*** nachgelesen werden. 

Seit dem 18. Februar ist die Blogtour "Märchenhaft erwählt" von der Autorin Maya Shepherd gestartet. Mein Beitrag zur Blogtour ***KLICK***. Hier erfahrt ihr einiges über Zahlen! Wo die einzelnen Stationen sind und weitere Informationen zum Buch erhaltet ihr . ***HIER ***

Am vergangenem Interview-Freitag durfte ich die Autorin Katie Grosser begrüßen. Sie hat einen Kinder-Jugendroman aus dem Bereich Fantasy-Abenteuer geschrieben. Lernt die Autorin näher kennen und lest euch das Interview durch. Zudem gibt es auch hier ein Buch zu gewinnen! ***KLICK ZUM INTERVIEW MIT GEWINNSPIEL***

Dann möchte ich mich noch bei der lieben Sabine von Daisy and Books bedanken. Denn dort habe ich das Buch "Fluchmond" von Simone Dorra gewonnen, was ich euch auch gleich vorstellen werde. Vielen lieben Dank Sabine und Simone :-)

Aktuelles Gewinnspiel:
Katie Grosser

Rezensiert wurde diese Woche:
...keins...

Und nun kommen wir zu dem Neuzugang der letzten Woche:


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild
Titel: Fluchmond
Autorin: Simone Dorra
ISBN: 978-3842513457
Seitenzahl: 477 Seiten
Preise: Print: 12,90 Euro*/eBook: 9,99 Euro*
Verlag: Silberburg-Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Die geliebte Großmutter der Fantasybuch-Illustratorin Miriam Trautwein ist gestorben. Miriam erbt das abgelegene Haus im Schwarzwald, in dem sie glückliche Kindheitstage verbracht hat. Spontan entscheidet sie sich, von Norddeutschland ins Wolftal überzusiedeln. Die Menschen im Wolftal heißen sie herzlich willkommen. Miriam findet alte Bekannte wieder, lernt aber auch neue kennen. Der Kunstschreiner Ralf Markward, der sehr zurückgezogen lebt, fasziniert sie besonders. Seine Familie scheint von düsteren Geschichten umgeben zu sein, aber Miriams Freundschaft mit dem rätselhaften Mann vertieft sich immer mehr, bis daraus schließlich Liebe wird. Als Miriam im Schmuckkästchen ihrer Großmutter eine Kette mit einer merkwürdigen Silberscheibe findet, überschlagen sich die Ereignisse: Ralfs gut gehütetes Familiengeheimnis kommt unvermutet ans Licht, und als Miriam endlich begreift, dass manche Legenden tatsächlich wahr sind, gerät sie in einen Strudel uralter, düsterer Geheimnisse. Spannend und hochemotional geschrieben, spielt Simone Dorras Geschichte so glaubwürdig im heutigen Schwarzwald, dass man geradewegs hinfahren und sich von der Existenz der Werwölfe überzeugen möchte. Wo sonst, wenn nicht im Wolftal, könnten bis heute fast vergessene Gestalten aus der Legende überlebt haben? »Fluchmond« ist der erste regionale Fantasyroman im Silberburg-Verlag.

Ich hoffe ihr hattet Spaß beim Stöbern und Entdecken!



© 2015 Katis-Buecherwelt
*Preis z.Zt. der Veröffentlichung