Mittwoch, 9. Dezember 2015

[BLOGTOUR] Mit Schirm, Charme und Kaktus ~ Silvia Konnerth ~ TAG 3 ~ Flugangst


Hallo liebe Leser,

ich begrüße euch heute zur 3. Station der Blogtour "Mit Schirm, Charme und Kaktus" von Silvia Konnerth. Den Start der Tour hat die liebe Jeanette von Eine Bücherwelt mit einem Blick ins Buch gemacht. Gestern waren wir zu Gast bei der lieben Barbara von Mein Leben. Sie hat uns Alberto vorgestellt.
Ich möchte euch heute etwas über das Thema Flugangst berichten. Unsere Protagonistin Kerstin leidet unter starker Flugangst und gleich zu Beginn des Buches bekommt man einen ersten Eindruck, wie schlimm sie sich doch im Flugzeug fühlt.
Ich selber habe riesige Höhenangst und hatte beim ersten Flug ein komisches Gefühl im Magen, aber als ich über den Wolken gleitete, war die Angst wie verflogen und ich konnte den Flug genießen. Trotzdem steige ich hin und wieder mal mit einem komischen Gefühl ein und bin auch froh, wieder festen Boden unter den Füßen zu spüren ...

Doch was genau ist Flugangst? Das erfahrt ihr nun in meinem kleinen Beitrag...  


Was ist Flugangst?
Flugangst wird auch in den Fachkreisen "Aviophobie" genannt und ist schlichtweg eine krankhafte Angst vor dem Reisen mit einem Flugzeug. 

Die Symptome:
Die ersten Symptome können bereits einige Tage vor der Reise oder ein paar Stunden vorher auftreten. In den meisten Fällen treten die folgenden Symptome auf: Herzrasen, schweißnasse Hände, Schwindel und Übelkeit, Kopfschmerzen, flache Atmung, Magen-Darm-Beschwerden und regelrechte Panikattacken.  

Die möglichen Ursachen:
Das Institut für Demoskopie Allensbach hat eine Umfrage zu den Ursachen gemacht und dabei kam heraus, dass 15 % aller Deutschen unter Flugangst leiden und sich 20% unwohl an Bord fühlen. 
Die meisten Betroffenen berichten als Ursachen von Höhenangst, dem Kontrollverlust, die Angst vor einem Absturz oder aber auch die räumliche Enge in der Maschine. 

Therapiemöglichkeiten:
Zu den Behandlungsmöglichkeiten zählt die Konfrontationstherapie die Virtual Reality Exposure Therapy (VRET). Die Patienten werden dort in einer virtuellen Realität, die die angstauslösende Situation auslöst, ausgesetzt. 

Einige Fluggesellschaften bieten auch proffessionelle Flugangstseminare an, in denen dem Patienten technisches Hintergrundwissen zum Fliegen und die Angstmechanismen erläutert werden. 

Möchte ein Flugangstpatient keine proffessionelle Hilfe in Anspruch nehmen, so wird oftmals geraten, sich einen Sitzplatz in der Nähe der Tragflächen zu buchen, entspannende Musik zu hören und sich im Vorfeld über die Sicherheitsmaßnahmen im Flugzeug und dem routinierten Ablauf des Boardpersonals zu erkundigen, was oftmals schon entspannend wirkt und die Angst etwas nimmt. 

Ich wünsche euch einen angenehmen und angstfreien Flug!


1. Preis:~ 1 x Tasse passend zum Buch
2. Preis: 1 x  signiertes Taschenbuch von "Mit Schirm, Charme und Kaktus" oder "Knutschflecke gibt´s später"
3. Preis: 3 x 1 signiertes Lesezeichen

Besucht Silvia Konnerth doch auch auf ihrer Homepage oder auf Facebook!

Zu meiner Rezension ***KLICK***

Leidet ihr auch unter Flugangst? Wenn ja, was unternehmt ihr dagegen und wie macht sich die Angst bemerkbar?
Erzählt mir von eurer Aviophobie!


Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag und schon landet ein Los im Lostopf. 

Hinterlasst doch auch eine eMail für die Benachrichtigung oder schaut zur Auslosung wieder vorbei.
Während der gesamten Blogtour können täglich Lose gesammelt werden. Beantwortet dazu einfach die jeweilige Tagesfrage der Blogtour-Station.

Einsendeschluss ist der 12.12.2015 um 23:59 Uhr


07.12. ~ Tag 1 - Einblick ins Buch ~ Eine Bücherwelt
08.12. ~ Tag 2 - Alberto stellt vor ~ Babs Leben
09.12. ~Tag 3 - Flugangst ~ Katis-Buecherwelt
10.12. ~ Tag 4 - Italienische Kultur ~ Dreaming till Midnight
11.12. ~ Tag 5 - Eine Reise mit Kerstin ~ Bookwormdreamers
12.12. ~ Tag 6 - Silvia Konnerth und ihre Projekte ~ Tines Bücherparadies
13.12. ~ Tag 7 - Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Lieben Dank, 
für eure Aufmerksamkeit und eurem Interesse an dieser Blogtour.
Morgen berichtet die liebe Evelyn über die Italienische Kultur. Das klingt doch spannend, oder? Dann schaut auch morgen wieder rein und sichert euch weiteres Los für die Auslosung.



Teilnahmebedingungen:
1.) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
2.) Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist.
3.) Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
4.) Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
5.) Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
6.) Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
7.) Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
8.) Das Gewinnspiel endet am 12.12.2015 um 23:59 Uhr.

© 2015 Katis-Buecherwelt
© Banner: CP-Ideenwelt;
© Verlosungsmaterial Grafik: CP-Ideenwelt;
© Grafik zur Flugangst: pixabay.de:

© Informationsquellen zur Flugangst: 
Wikipedia & Apotheken-Rundschau

Kommentare:

  1. Sonjas Bücherecke9. Dezember 2015 um 06:19

    Hallo Kati,

    toller Beitrag und hochinteressant. Ich bin noch nicht oft geflogen, aber unter Flugangst leide ich nicht. Aber ich kann mir vorstellen, was Menschen durchmachen, die das betrifft.

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,
      danke dir.Es freut mich, dass Dir der Beitrag so gut gefällt :-)
      Dir viel Glück bei der Auslosung. Es ist ein echt tolles Buch.
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  2. Hey,

    Flugangst habe ich nicht. Aber nachdem ich einmal eine sehr schaukelige Landung mitgemacht habe, bei der das Flugzeug so hart aufgesetzt hat, dass alles mögliche im Flugzeug herumflog, bin ich doch jedes Mal froh, wieder am Bpoden zu sein.

    Liebe Grüße, Samuel
    (info@win-com.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Samuel,
      oh mein Gott ... das wäre für mich auch der Horror... na zum Glück ist nichts passiert. Und ich kann dich da gut verstehen.
      Viel Glück bei der Auslosung.
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  3. Hallo,

    oh ja, ich weiß wovon ihr sprecht, ich habe Flugangst und fliege deshalb auch sehr wenig. Ich würde gerne mal einen Kurs bei einer Fluggesellschaft machen, nur sind die leider extrem teuer.

    Liebe Grüße
    Birgitt
    (Loveofcake@mail.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgitt,
      das stimmt. So ein Seminar kosten in der Regel zwischen 500 und 790 Euro. Aber ich denke mal, wenn jemand so stark darunter leidet und womöglich durch seinen Beruf viel Fliegen muss, wird dankbar sein für jede Hilfe und diese auch in Anspruch nehmen. Vielleicht übernehmen in solchen Fällen auch die Arbeitgeber einen Teil der Kosten.
      Auch dir viel Glück bei der Verlosung.
      LG Kati

      Löschen
  4. Huhu,
    Flugangst habe ich nicht. Bei meinen ersten Flügen war ich allerdings mega nervös und konnte kaum schlucken. :D Aber das hat sich gelegt und mittlerweile liebe ich es zu fliegen!
    Liebe Grüße
    Tami
    tamis-paradies@gmx.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tami,
      oh ja nervös war ich auch und hatte Angst das mir schlecht wird .. wie peinlich das sein muss wenn man in die Tüte schauen muss. Ist ja nicht nur für einen selbst unangenehm.
      Ich wünsche dir viel Glück bei der Verlosung.
      LG Kati

      Löschen
  5. Hallo Kati,

    Ich habe keine Angst vom Fliegen aber bin schon etwas
    nervös. Ich wünsche Dir schönen Tag.

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margareta,
      da gehts dir wie mir... anfangs hatte ich ja richtige Angst... mittlerweile freue ich mich und habe zeitgleich noch das mulmige Gefühl im Magen. Aber es ist auch schon wieder 6 Jahre her, dass ich geflogen bin.
      Dir viel Glück bei der Verlosung.
      LG Kati

      Löschen
  6. Hallo,

    ich bin bis jetzt erst einmal geflogen und davor war mich schon etwas flau im Magen. Aber sobald ich in der Luft war konnte ich den Flug auch genießen :)

    LG
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      das ist toll und irgendwie mag ich den Start und die Landung am meisten :-) Die Aussieht ist echt genial. Einige Male hatte ich nach dem Flug Probleme mit den Ohren, wenn der Pilot zu schnell runter geht.

      Viel Glück auch für die Auslosung.
      LG Kati

      Löschen
  7. Hallo,

    Flugangst habe ich schon, schön wenn es nicht so wäre.

    Gruß
    Monika B.
    lesetrine@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,
      oje ... was unternimmst du dagegen?
      Auch dein Los hüpft in die Lostrommel.
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  8. Flugangst?? JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA und ich würde auch nie freiwillig in ein Flugzeug steigen-alleine schon aus Angst vor dem fliegen und der Angst vor dem abstürzen! Sollte ich jemals eine Reise geschenk bekommen, selbst zu meinem Traumurlaubsort- den würde ich weiter verschenken wollen/ müssen! Bei FB unter Jenny Siebentaler zu finden und anzuschreiben bin :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje ... das klingt fast so wie Kerstin in unserer Story... aber sie steigt trotzdem in den Flieger :-)
      Das ist echt schade mit der Angst... und wenn man es so sieht ... ist fliegen eigentlich sicherer als das Autofahren ... aber ich kann dich verstehen :-)
      Also, wenn du mal gewinnst ... ich stelle mich gerne zur Verfügung für die Reise :-D
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  9. Hallo,

    ich leider nicht wirklich unter Flugangst, obwohl ich auch nicht sehr gerne und deshalb auch ganz selten fliege...

    LG

    AntwortenLöschen