Mittwoch, 16. September 2015

[NEUERSCHEINUNG] Winterglanz ~ Elin Hilderbrand


 

Hallo liebe Leser,

heute bin ich über diese Neuerscheinung gestoßen, die ich sofort auf meine Must-Have-Weihnachtsliste setzen musste. Das Buch wird ab dem 19.10.2015 im Handel erhältlich sein und ich kann es kaum erwarten. Mein erstes Weihnachtsbuch was ich mir vorgemerkt habe.

Seit ihr auch schon am schauen, was ihr zur Vorweihnachtszeit lesen werdet?
Vielleicht ist dieses Buch ja auch etwas für euch.

© Cover: Goldmann Verlag
(Textquelle: amazon.de)

Eine kleine Pension, große Gefühle und über allem der Zauber von Weihnachten.

Kelley Quinn ist ein glücklicher Mann: Er ist Besitzer des „Winter Street Inn“, einer hübschen Pension auf Nantucket, und stolzer Vater von vier erwachsenen Kindern. Jetzt steht das Fest der Liebe vor der Tür, und Kelley freut sich auf besinnliche Feiertage im Kreis der Familie. Als er allerdings seine Gattin Mitzi dabei erwischt, wie sie den eigens angeheuerten Weihnachtsmann küsst, ist an Besinnlichkeit nicht mehr zu denken. Mit vier Kindern, die um ihre eigenen Probleme kreisen, bleibt es nun an Kelleys Exfrau Margaret hängen, das Weihnachtsfest im „Winter Street Inn“ zu retten ...
   

© Bild: Laurie Richards

Elin Hilderbrand hat ihre besten Ideen am Strand oder in den belebten Straßen von Boston. Ihre drei Kinder beknien sie regelmäßig, im Beisein von anderen Leuten nicht lauthals zu singen oder zu tanzen. Die Autorin lebt mit ihrer Familie auf Nantucket, Massachusetts, wo auch ihre Geschichten spielen. Ihre Bücher stehen regelmäßig in den Top Ten der New-York-Times-Bestsellerliste.

Almuth Carstens, 1948 in Kiel geboren, hat u. a. Soziologie studiert und lebte längere Zeit in Amerika. Sie ist Übersetzerin von u. a. Kathy Acker, Jane Rogers, Alice Sebold und Jeff Talarigo. Sie lebt heute in Berlin.(Textquelle: amazon.de)

Ich hoffe ich konnte euch ebenso begeistern, wie ich es bin. Vielleicht lasst ihr es mich in einem Kommentar wissen.


© 2015 Katis-Buecherwelt
© Bildmaterial: amazon.de;
© Autorenfoto: Laureie Richards;
© Cover: Goldmann Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen