Freitag, 3. Juli 2015

[BUCHVORSTELLUNG] Interessante Kindle-Deals der Woche #4

Ich war wieder stöbern und habe diese interessanten Kindle-Deals herausgesucht. 
Vielleicht ist auch etwas für euch dabei und mögt es mir in den Kommentaren schreiben. Oder vielleicht kennt ihr den ein oder anderen Titel und könnt mir diesen empfehlen oder vielleicht sogar davon abraten. 

Diese Angebote gelten bis zum 09.07.2015 um 23:59 Uhr. 
Weitere Angebote findet ihr hier: ***KLICK***

© Cover: ullstein Verlag
Titel: London Road - Geheime Leidenschaft (#2)
Autorin: Samantha Young
Kindle-Deal Preis: 2,99 €

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
ACHTUNG! KANN SPOILER ENTHALTEN BAND 2!
Johanna Walker ist jung, attraktiv und kann sich vor Verehrern kaum retten. Aber jeder sieht nur ihre Schönheit, niemand kennt ihr Geheimnis. Sie will mit ihrem kleinen Bruder der Armut und der Gewalt in ihrer Familie entfliehen. Daher sucht Johanna einen soliden Mann, gutsituiert und zuverlässig. Stattdessen begegnet sie Cameron McCabe – gutaussehend, arrogant und irgendwie gefährlich. Gefährlich sexy. Er ist der Einzige, der wirklich in ihr Innerstes blicken will. Wird es ihm gelingen, ihre Mauer aus Zweifeln zu überwinden?
 
© Cover: amazon crossing
Titel: Er oder keiner
Autorin: Tamra Baumann
Kindle-Deal Preis: 2,49 €

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
In dieser lustigen und romantischen Geschichte kommt Meg Anderson, die als Mädchen alles andere als brav war, zurück in ihre Heimatstadt, um dem Mann aus dem Weg zu gehen, der ihr das Herz gebrochen hat. Dort stolpert sie über ein paar sehr überraschende Geheimnisse aus ihrer eigenen Vergangenheit … und über ihren umwerfenden Ex.
Obwohl ihre wilden Jahre längst vorbei sind, ist es für Meg alles andere als einfach, in das beschauliche Anderson Butte zurückzukehren, zumal ihr nie zufriedener Vater und ihre erfolgreichen Geschwister den Ort mit eiserner Hand regieren. Doch als der Vater ihrer Tochter versucht, drei Jahre nach seinem Verschwinden wieder Kontakt zu ihr aufzunehmen, will sie ihrem attraktiven Ex unbedingt aus dem Weg gehen. Hoffentlich hilft ihr die Kleinstadt mit ihren vielen pikanten Geheimnissen dabei.
Nach Jahren in der Versenkung möchte Josh Granger, ein Mann mit seinen eigenen Geheimnissen, Meg und seine Tochter Haley zurück. Doch erst muss er an den Einwohnern vorbei, die die beiden beschützen wie eine Horde Rottweiler. Er ist nicht der Mann, für den Meg ihn hält, kann ihr jedoch nicht sagen, warum ... noch nicht.
Langsam wird Meg mit Josh wieder warm, und der Funken von damals ist offensichtlich noch da. Doch wenn sein Geheimnis gelüftet wird – und Meg eine ungeheuerliche Entdeckung macht –, wird die Familie dann wieder auseinandergerissen oder für immer zusammengeschweißt?


© Cover: amazon crossing
Titel: Silberlicht (#1)
Autorin: Katja Piel
Kindle-Deal Preis: 2,49 €

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
»Für tausend Jahre soll sie still schweigen! Gefangen im Körper eines Tieres soll sie leben! Nie wieder soll sie zu den Ihren zurückkehren! Tausend Jahre soll sie kommen und gehen sehen! Kein Wort soll sie sprechen, kein Kind soll sie gebären!«
Tausend Jahre sind vergangen.
Adair ist so unschuldig wie sie schön ist, wild und frei wie die Geschöpfe des Himmels.
Der sechzehnjährige Ronin verbringt die Sommerferien mit seinem Dad und dessen viel jüngerer Freundin in einem Ferienhaus am Big Bears Lake. Es sind die ersten Ferien nach der Trennung der Eltern.
Als Adair auf Ronin trifft und seinen Beschützerinstinkt weckt, wird das Schwanenmädchen mit einer fremden Welt konfrontiert, die außergewöhnliche Erfahrungen für sie bereithält, aber auch Gefahren jenseits ihrer Vorstellungskraft.
„Silberlicht“ erzählt die Geschichte des jungen Ronin und der Entdeckung eines Mädchens, das nicht aus unserer Zeit stammt.
Mit einer Prise Fantasy wird aus Schwanenzauber ein modernes Märchen, das Jung und Alt zu begeistern weiß.

 
© Cover: Aureolus-Verlag
Titel: Hochzeitsküsse und Pistolen (#1)
Autorin: Katrin Koppold
Kindle-Deal Preis: 1,99 €

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Ein Mord im beschaulichen Örtchen Wilbury on the Woods – das gab’s noch nie!
Nur wenige Tage, bevor Cathy heiratet, stolpert sie auf der Ruine von Glenford Castle über die Leiche der Postbotin Veronica. Was aber noch viel schlimmer ist - Cathys zukünftiger Bräutigam, der ortsansässige Polizist, soll den Fall übernehmen und ihn so schnell wie möglich aufklären.
Damit ihre Flitterwochen nicht ins Wasser fallen, sieht Cathy sich gezwungen, ihm tatkräftig unter die Arme zu greifen. Verdächtige gibt es auch mehr als genug, denn das Opfer war eine boshafte Klatschtante.
Leider hat Cathy jedoch so gar keine Erfahrung in Sachen polizeilicher Ermittlungen. Kein Wunder, dass sie ihrem Verlobten immer wieder in die Quere kommt – und auch der Mörder bald auf sie aufmerksam wird.

 
© Cover: amazon crossing
Titel: Schatten im Bernstein
Autorin: Freda Lightfoot
Kindle-Deal Preis: 2,49 €

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Nach dem Selbstmord ihrer Mutter kehrt Abbie Myers nach England in den Lake District zurück. Sie kommt mit ihrer kleinen Tochter – und ohne Ehering am Finger. Als sie erfährt, dass ihr Vater und ihr Bruder sie für die Tragödie verantwortlich machen, ist sie am Boden zerstört. Sie beschließt, mehr über die Vergangenheit ihrer Mutter herauszufinden. Auf der Suche nach Antworten wendet sie sich an ihre geliebte Großmutter Millie, und die alte Dame erzählt ihr, wie sie 1911 als junge Gouvernante nach Russland kam und dort in die Wirren der Revolution geriet. Während Abbie versucht, den Lebensunterhalt für sich und ihr Kind zu verdienen, erkennt sie, dass diese lange zurückliegenden Ereignisse ungeahnte Folgen haben. Die Auswirkungen drohen, eine zaghafte Annäherung zwischen ihr und ihrer Familie zunichtezumachen, die Abbie so sehr am Herzen liegt. Vor dem Hintergrund des englischen Lake District in den 1960er-Jahren und der revolutionären Umwälzungen in Russland zu Beginn des Jahrhunderts erzählt Freda Lightfoot eine mitreißende Geschichte über Eifersucht und Rache, Versöhnung und Vergebung.

 
 Cover: ullstein Verlag
Titel: Vergessen (#1)
Autorin: Elke Pistor
Kindle-Deal Preis: 2,99 €

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Kommissarin Verena Irlenbusch steht unter Druck: Während sie einen hochintelligenten Psychopathen jagt, verschlimmert sich die Alzheimererkrankung ihrer Großmutter. Außerdem wurde ihr der schlechtgelaunte Kollege Christoph Todt an die Seite gestellt, dem sie jede Information aus der Nase ziehen muss. Doch Verena bleibt liebevolle Enkelin und professionelle Ermittlerin – auch wenn es sie fast zerreißt. Als sie schließlich auf die Spur des Mörders kommt, verfängt sich Verena in ein Netz aus lang vergessener Schuld und neuem Hass. Wird sie diesen Fall heil überstehen?

© Cover: Aufbau Digital Verlag
Titel: High Heels im Hühnerstall
Autorin: Sarah Heumann
Kindle-Deal Preis: 3,49 €

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Henne sucht Hahn
Als die Großstadtpflanze Anna erfährt, dass ihr Freund sie mit ihrer besten Freundin betrügt, flieht sie aufs Land, um bei ihrer Lieblingstante Trost zu suchen. Aber auch hier findet Anna keine Ruhe. Das ganze Viehzeug macht sie wahnsinnig, Hofschwein Rudi zerstört ihr Handy, der Hühnermist ihre Lieblingsschuhe, und Nachbar Martin mit seinen unkontrollierbaren Kühen geht ihr kolossal auf den Geist. Dann stirbt auch noch die Tante – und hinterlässt Anna ihren Hof. Zwischen Hühnermist und Tierterror hadert Anna mit ihrem Schicksal als Bäuerin wider Willen, bis sich ein vermeintliches Landei als Mann ihres Herzens erweist. 

© Cover: dot.books Verlag
Titel: Schlüsselfertig
Autorin: Kirsten Rick
Kindle-Deal Preis: 2,49 €

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
„Wie zündet man eigentlich ein Haus an? Vielleicht hätte ich mich vorher informieren sollen. Aber wo? Bei der freiwilligen Feuerwehr? Nun wird es so gehen müssen.“

Für manche ist ein idyllisches Dorf das pure Glück – für andere der Grund, einen mittelschweren Schreianfall zu bekommen. Dabei war Silkes Leben bisher so wunderbar geordnet wie die Unterlagen in der Bank, in der sie krisensicher hinter dem Schalter steht, und ihr Verlobter so pflegeleicht, dass er nicht negativ auffiel. Doch dann wird sie zugunsten eines Geldautomaten wegrationalisiert und die Schwiegereltern in spe beginnen, mit einem Fertighaus als Hochzeitsgeschenk zu drohen. Silke merkt, dass sich dringend etwas ändern muss – und zwar schnell!

© Cover: Fischer Jugenbuch Verlag
Titel: Wer schön sein will, muss sterben
Autorin: Michele Jaffe
Kindle-Deal Preis: 3,99 €

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Es war die Nacht, in der sie glücklich sein wollte. Doch es wurde die Nacht, in der sie sterben sollte.
Der fesselnde Thriller ›Wer schön sein will muss sterben‹ endlich als Taschenbuch
»In der einen Minute gehörst du zu den beliebtesten Mädchen deiner Schule, bist mit dem heißesten Typen der Stadt zusammen und tanzt auf der coolsten Party des Jahres – in der anderen liegst du halbtot in einem dornigen Rosenstrauch. Du wachst auf und kannst dich an nichts erinnern.«
So geht es der sechzehnjährigen Jane, die nach einem Unfall mit Fahrerflucht im Krankenhaus wach wird. Doch während der zahlreichen Besuche von Familie und Freunden kommt die grausame Erinnerung wieder – Stück für Stück. Jemand wollte sie töten – aber wer?
»Das Bild ist grausam und dennoch schön: Im dunklen Gras steht ein zauberhafter Rosenstrauch. Mitten darin liegt ein Mädchen. Ihre linke Hand ist unter ihrem Körper verborgen, die rechte greift nach oben, wie um die einzelne tiefrote Rose zu pflücken, die über ihr hängt. Ihr Körper ist mit üblen, klaffenden Wunden übersät und dunkelrotes Blut sickert aus einer tiefen Wunde an ihrem Kopf. Das Mädchen auf dem Foto hätte tot sein sollen. Und: Ich habe das Foto nicht gemacht. Denn ich bin es. Ich bin das Mädchen.«

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern und entdecken!

© 2015 Katis-Buecherwelt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen