Montag, 27. April 2015

[REZENSION] You & Me ~ Ein neues halbes Leben (#3) ~ Any Cherubim


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Cover
Titel: You & Me ~ Ein neues halbes Leben
Autorin: Any Cherubim
Genre: Belletristik, Liebesroman
Erschienen: 10.04.2015
Seitenzahl: 267 Seiten
Format: Taschenbuch/eBook
ISBN: 978-1511673280
ASIN:c B00VXGN5Z2
Preis: Print  9,99 Euro*/ebook 3,99 Euro*
ZUR LESEPROBE ***KLICK***
Verlag: BookRix Verlag



Er trat auf mich zu, strich eine Träne aus meinem Gesicht. "Ich will dir niemals wehtun, aber es ist schwer, weil ich weiß, dass ich keine andere Wahl habe."
Die Zeit läuft. Liam ist nicht aufzuhalten - sein Plan steht. Lisa muss das verhindern und bricht bei ihm ein - in seine Wohnung und in sein Herz. Dabei entdeckt sie die grausame Vergangenheit und eine schreckliche Zukunft. Sie verlieben sich, doch Liam und Lisa dürfen das niemals zulassen - zu schmutzig ist ihre gemeinsame Geschichte.
Der Leser wird sich wünschen, die beiden hätten sich zu einer anderen Zeit oder in einer besseren Welt kennengelernt.
HERZZERREIßEND - VERFÜHRERISCH - GEHEIMNISVOLL (Textquelle: amazon.de)

Die Buchcovergestaltung gefällt mir auch beim 3. Band der Reihe wieder sehr gut. Das Pärchen zeigt sehr viel Gefühl und das Layout spiegelt sich aus den anderen Bänden erneut hervor. Doch hier in der Farbe Grün. Grün wie die Hoffnung!

"Sie können bei mir mitfahren."






"Ein neues halbes Leben" ist der dritte Band der You & Me Reihe von Any Cherubim und diese Geschichte ist der krönende Abschluss der Trilogie.

Mit sehr großer Vorfreude auf den letzten Band der Reihe begann ich zu lesen und nach nur sehr kurzer Zeit, schloss ich es bereits mit einem zufriedenem Lächeln.

Die Autorin Any Cherubim zeigt in dieser Geschichte wieder einmal, dass sie in vielen Genres zu Hause ist. Hier finden wir Drama, Thrillerelemente und eine wunderbare Liebesgeschichte. Sehr gut durchdacht und spannend geschrieben, dass es mir sehr schwer fiel, das Buch auch nur einige Minuten aus der Hand zu legen. Sie hat die Gabe den Leser vollkommen an die Geschichte zu fesseln und jede Szene hautnah miterleben zu dürfen.

Ich konnte hier mit den Protagonisten mitfiebern, hoffen und vor allem mitfühlen. Es entlockte mir sehr oft ein Schmunzler oder brachte mich sogar zum Lachen. Es hat mich aber auch zu Tränen berührt und nachdenklich gestimmt.

Die Geschichte ist an sich abgeschlossen und unabhängig von den vorherigen Bänden zu lesen. Doch empfehle ich, die ersten beiden Bände vorab zu lesen, da sich einige Protagonisten wieder finden werden oder sogar Nebencharaktere des Vorbandes nun die Hauptprotagonisten sind.
Diese Schreibweise gefällt mir unheimlich gut, da ich so immer wieder an die letzten Ereignisse erinnert werde und die Charaktere dadurch noch lebendiger wirken.

Sehr angetan war ich auch von Lisa und Liam ihr ganz eigenes Besuchsritual. Es erinnerte mich an einer meiner Lieblingsserien in den 90iger Jahren, in dem Freunde sich auch immer wieder in der Art und Weise besuchten.

Natürlich gibt es auch in diesem Band sehr prickelnd-erotische Szenen, die sehr sinnlich geschrieben sind und sehr viel Gefühl in die Geschichte bringt.

Die Autorin Any Cherubim hat auch hier ein heikles Thema angesprochen, welches jeden Tag auf der Welt irgendwo stattfindet und ein Leben des Betroffenen, von jetzt auf gleich, zerstört. Es war schrecklich zu lesen und stimmte mich nachdenklich.

Das Ende war für mich ein ganz besonderes Highlight. Zwar konnte man sich schon vorstellen wie es enden wird, doch was alles dazwischen ans Tageslicht befördert wurde, war mir zu keiner Zeit auch nur ansatzweise vorstellbar.

Gerne hätte ich noch mehr von den einzelnen Charakteren gelesen, doch irgendwann muss sich ein Ende finden. Die You & Me Reihe zähle ich zu einem meiner absoluten Lieblingsserien, die ich mit Sicherheit immer wieder mal lesen werde und lange im Gedächtnis bleiben.

 






Die Leser finden in diesem Band eine wundervolle Liebesgeschichte, die mit dramatischen und thrillerartigen Elementen jede Seite zu etwas besonderem macht. Eine absolute Leseempfehlung mit hohem Wohlfühl- und Suchtfaktor!  

~ dramatisch ~ herzzerreißend ~ lebendig ~ spannend bis zur letzten Seite ~

    

5,0 von 5 Blumen 




© Bild: Any Cherubim



Any Cherubim wurde im Mai 1975 in Freiburg geboren. Schon früh hat sie mit dem Schreiben begonnen und ihre Leidenschaft für Geschichten entdeckt. Als 11 jährige sparte sie sich ihr Taschengeld zusammen, um eine elektrische Schreibmaschine zu kaufen. Zum Leidwesen ihrer Eltern, die durch das laute Tippgeräusch am Sonntagmorgen schon früh geweckt wurden. Im Februar 2013 wurde endlich ihr Kindheitstraum wahr und sie konnte mit ihrem ersten Roman "Half Moon Bay" ihr Debüt feiern.
(Textquelle: amazon.de)


© 2014 Katis-Buecherwelt
*Preis z. Zt. der Veröffentlichung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen