Sonntag, 8. März 2015

[NEUZUGANG] Rückblick und Neuzugänge der Kalenderwoche 10



Hallo liebe Leser,
endlich hat sich der Frühling zu uns durchgeschlagen. Die ersten Osterglocken blühen, die Vögel zwitschern und das ein oder andere Frühlingsgefühl blüht in einem auf. Ist das nicht herrlich? Habt ihr es auch vermisst?

Meine vergangene Woche im Bereich "Lesen" war etwas ruhiger, was auch daran liegt, dass ich nicht gerade einfache Lesekost zu mir genommen habe. Ich habe zwei Erfahrungsbücher gelesen, die beide von der Krankheit Krebs handeln. Eine Rezension ist bereits online, die nächste folgt in der nächsten Woche.

Anfang der Woche traf von der lieben Ela von Gutowski-Online das Buch  "Love Letters to the Dead von Ava Dellaira" bei mir ein. Sie hat es mir zur Verfügung gestellt. Sie hat es leider schon nach 100 Seiten abgebrochen, weil es einfach nicht ihr`s war. Ich bin daher wirklich sehr gespannt, wie ich mich in dem Buch zurechtfinden werde. Einige von euch haben es ja bereits gelesen. Wie fandet ihr dieses Buch?
Wer Ela noch nicht kennt, kann sie auch in ihrem Shop besuchen. Sie stellt nämlich sehr schönen Modeschmuck her, aber auch wundervolle Lesezeichen. Zum Shop ***KLICK***.

Die Gewinner der Maya Shepherd Blogtour sind auch ermittelt und können nun ***HIER*** nachgeschaut werden. Herzlichen Glückwunsch!

Mein Lesemonat Februar ist auch online und ihr müsst dieses mal nicht so lange auf meine Statistik warten. Diese könnt ihr hier nachlesen ***ZUM LESEMONAT FEBRUAR***

Aktuelles Gewinnspiel:
Katis-Buecherwelt wird 3 Jahre ~ Noch bis heute Abend um 23:59 Uhr 

Rezensiert wurde diese Woche:
After passion (#1) ~ Anna Todd
Unser Chemo-Baby ~ Andy Cools

Und nun kommen wir zu den Neuzugängen der letzten Woche:


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild
Titel: Love Letters to the Dead
Autorin: Ava Dellaira
ISBN: 978-3570163146
Seitenzahl: 412 Seiten
Preise: Print: 17,99 Euro*/eBook:13,99 Euro*
Verlag: cbt Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Eine Geschichte voller Liebe und Weisheit: Das beeindruckendste Jugendbuch des Jahres

Es beginnt mit einem Brief. Laurel soll für ihren Englischunterricht an eine verstorbene Persönlichkeit schreiben. Sie wählt Kurt Cobain, den Lieblingssänger ihrer Schwester May, die ebenfalls viel zu früh starb. Aus dem ersten Brief wird eine lange Unterhaltung mit toten Berühmtheiten wie Janis Joplin, Amy Winehouse und Heath Ledger. Denn die Toten verstehen Laurel besser als die Lebenden. Laurel erzählt ihnen von der neuen Schule, ihren neuen Freunden und Sky, ihrer großen Liebe. Doch erst, als sie die Wahrheit über sich und ihre Schwester May offenbart, findet sie den Weg zurück ins Leben und kann einen letzten Brief an May schreiben …


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild
Titel: Schwarzblende
Autorin: Zoe Beck
ISBN: 978-3453410435
Seitenzahl: 412 Seiten
Preise: Print: 9,99 Euro*/eBook: 8,99 Euro*
Verlag: Heyne Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Ein grausamer Mord an einem Soldaten erschüttert London – und der junge Kameramann Niall gerät als Zeuge zwischen die Fronten

London. Der Kameramann Niall Stuart wird unfreiwillig Zeuge, als zwei junge Männer einen Soldaten in zivil grundlos angreifen und töten. Niall nimmt die Szene mit seinem Handy auf. Einer der Täter kommt zu ihm, das blutige Messer noch in der Hand, und bekennt, dass er den Mord im Namen Allahs begangen hat. Sein Komplize schwenkt die Flagge des Islamischen Staats. Als Niall wenig später den Auftrag erhält, eine Dokumentation über den Fall zu drehen, ahnt er nicht, dass er mit grausamer Absicht für diese besondere Aufgabe ausgewählt wurde.

Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild


Titel: Before We Fall (#3)
Autorin: Cortney Cole
ISBN: 978-3426516669
Seitenzahl: 427 Seiten
Preise: Print: 8,99 Euro*/eBook: Euro*
Verlag: Droemer Knaur Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
ACHTUNG! KANN SPOILER ENTHALTEN BAND 3!
Nach außen hin führt Dominic ein beneidenswertes Leben: Dem gefeierten Jungschauspieler liegt die Frauenwelt zu Füßen. Doch innerlich ist er gelähmt, tiefe Gefühle lässt er nicht zu. Das ändert sich, als er Jacey kennenlernt, deren Kraft ihn schwer beeindruckt. Aber auch sie hat Narben auf der Seele. Werden die beiden einander heilen können?


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild
Titel: Bittersweet
Autorin: Miranda Beverly-Whittemore
ISBN: 978-3458360704
Seitenzahl: 419 Seiten
Preise: Print: 14,99 Euro*/eBook: 12,99 Euro*
Verlag: Insel-Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Ev Winslow ist reich, beliebt und wunderschön. Alles, was ihre College-Zimmergenossin Mabel nicht ist. Umso mehr freut sich Mabel, als Ev sie einlädt, den Sommer mit ihr in Bittersweet zu verbringen, ihrem eigenen Ferienhäuschen auf dem Landsitz der Winslows in Vermont. Mabel genießt die windzerzausten Segeltörns, das mitternächtliche Schwimmen, Sommerfeste unterm Sternenhimmel, an dem ein Feuerwerk strahlt. Bevor sie weiß, wie ihr geschieht, hat sie alles, wovon sie je geträumt hat: Freunde, die erste Liebe, und zum ersten Mal in ihrem Leben das Gefühl, dazuzugehören. Doch auf die ungetrübten, flirrenden Tage fällt ein Schatten, als Mabel eine schreckliche Entdeckung macht, und sie entscheiden muss, ob sie aus dem Paradies vertrieben werden will – oder die dunklen Geheimnisse der Familie bewahrt, um endlich eine der ihren zu werden. Eine strahlende Familie, die das eigene Dunkel in den Abgrund reißen kann: Bittersweet erzählt von einer scheinbar idyllischen, glamourösen Welt und dem Wunsch einer Außenseiterin, Teil dieser Welt zu sein. Um jeden Preis.

Ich hoffe ihr hattet Spaß beim Stöbern und Entdecken!



© 2015 Katis-Buecherwelt
*Preis z.Zt. der Veröffentlichung

Kommentare:

  1. Hey, ich bin gespannt was du von "Bittersweet" halten wirst, ich habe es schon gelesen und meine Rezension ist seit gestern online. Freue mich schon auf deine Meinung.
    LG Rena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rena,
      leider wird das aber auch noch ein klein wenig dauern. Aber deine Rezi schau ich mir schon mal an

      Löschen
  2. Huhu,
    ganz lieben Dank fürs verlinken *freu*
    Ich bin echt gespannt wie Dir "Loveletters" gefallen wird :)
    LG Ela

    AntwortenLöschen