Sonntag, 25. Mai 2014

[NEUZUGANG] Rückblick und Neuzugänge der KW 21/2014

Rückblick und Neuzugänge der Kalenderwoche 21
(19.05.2014 bis 25.05.2014)


Hallo liebe Leser,
was für eine Woche. Erst fing diese mit sommerlichen Temperaturen an, endete im Regen und nun erstrahlt die Sonne wieder im vollem Glanz. Mich machen ja solche Temperatur-schwankungen immer total fertig und ich mag es ja lieber kühler.
In dieser Woche erreichten mich zwei ganz tolle Büchersendungen über die ich mich total gefreut habe.
In der kommenden Woche wird es arbeitstechnisch wieder ganz kurz. Wir haben Freitag Brückentag und somit ist Mittwoch schon der letzte Arbeitstag. Freu ich mich auch total drüber.

Aber nun möchte ich euch meine Neuzugänge zeigen:


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild

Titel: Die 5. Welle
Autor: Rick Yancey 
Seitenzahl: 480 Seiten
Preise: Print: 16,99 Euro*/eBook: 13,99 Euro*
Kindle
Verlag: Goldmann Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem! Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde. Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte. Doch sie geht das Risiko ein und findet schon bald heraus, welche Grausamkeit die fünfte Welle für sie bereithält ...

Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild

Titel: Die Mitternachtsrose
Autorin: Lucinda Riley
Seitenzahl: 576 Seiten
Preise: Print: 19,99 Euro*/eBook: 15,99 Euro*
Kindle
Verlag: Goldmann Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Von den verborgenen Geheimnissen eines englischen Herrenhauses zu der Pracht indischer Paläste

Innerlich aufgelöst kommt die junge amerikanische Schauspielerin Rebecca Bradley im englischen Dartmoor an, wo ein altes Herrenhaus als Kulisse für einen Film dient, der in den 1920er Jahren spielt. Vor ihrer Abreise hat die Nachricht von Rebeccas angeblicher Verlobung eine Hetzjagd der Medien auf die junge Frau ausgelöst, doch in der Abgeschiedenheit von Astbury Hall kommt Rebecca allmählich zur Ruhe. Als sie jedoch erkennt, dass sie Lady Violet, der Großmutter des Hausherrn Lord Astbury, frappierend ähnlich sieht, ist ihre Neugier geweckt.
Dann taucht Ari Malik auf: ein junger Inder, den das Vermächtnis seiner Urgroßmutter Anahita nach Astbury Hall geführt hat. Je mehr Rebecca aber in die Vergangenheit und in ihre Rolle eintaucht, beginnen Realität und Fiktion zu verwischen – und schließlich kommt sie nicht nur Anahitas Geschichte auf die Spur, sondern auch dem dunklen Geheimnis, das wie ein Fluch über der Dynastie der Astburys zu liegen scheint…



Weitere Informationen zum Tee
KLICK aufs Bild

Viele Teesorten habe ich diese Woche nicht ausprobiert. Auf der Arbeit trinke ich meistens Salbei-Tee, da wir eine sehr stickige und heiße Halle haben, kühlt der Tee von Innen und vermindert so das starke schwitzen. Ich habe bemerkt, dass ich seitdem ich diesen Tee täglich trinke, wirklich um einiges weniger schwitze und somit mich auch viel wohler auf der Arbeit fühle.
Kennt ihr noch andere Teesorten die so wirken?

Derzeit befinde ich mich aber auch auf dem Schwarzen Tee Trip und bin auf diese Sorte gestossen. Trinke diesen sehr gerne mit oder ohne Milch und kalt auch absolut lecker und vor allem erfrischend, wenn man noch ein paar frische Fruchtscheiben (Zitronen- oder Orangenscheiben) und Eiswürfel dazugibt.




Dies war mein Wochenrückblick und ich hoffe ich konnte euch ein paar Buchtips oder auch den ein oder anderen Tee ans Herz legen.


© 2014 Katis-Buecherwelt
*Preis z.Zt. der Veröffentlichung