Sonntag, 17. August 2014

[NEUZUGANG] Rückblick und Neuzugänge der KW 33

Rückblick und Neuzugänge der Kalenderwoche 33
(11.08.2014 bis 17.08.2014)


Hallo liebe Leser,
die erste Wochenhälfte durchzog sich sehr lesereich. Zwischenzeitlich gab es eine kleine Verringerung. Dies lag daran, dass wir über das Wochenende doch recht häufig unterwegs waren. Leider spielt hier in NRW das Wetter nicht mehr so gut mit und wir haben viel Zeit mit Shopping verbracht. Dabei sind natürlich auch wieder Bücher eingezogen. Aber ich bin meinem Kaufverbot treu geblieben. Bis auf zwei Titel, die als Vorbestellung eingezogen sind, habe ich keine Käufe getätigt.
Von meinem Partner habe ich als Belohnung für meinen erfolgreichen Wiegetag auch noch Bücher geschenkt bekommen.
Belohnung? Wiegetag? Ich bin seit April bei WW (Weight Watchers). Ich habe gestern die 10,4 kg geknackt und freue mich wahnsinnig. Nun gehts weiteren 10 kg an den Kragen ...

Derzeit läuft noch ein ganz tolles Gewinnspiel. Lernt die Autorin Joleen Carter näher kennen und gewinnt ein Buchpaket. ***KLICK ZUM BEITRAG*** 

Natürlich war ich auch in dieser Woche wieder nach eBook-Schnäppchen schauen ***KLICK zum eBook-Schnäppchen Beitrag***.

Rezensiert wurden diese Woche:
Der Mann in Nachbars Garten - Elke Becker
Feed me! - Tödliche Gier - Martina Schmid

Aber nun möchte ich euch meine Neuzugänge zeigen:


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild
Titel: Vielleicht morgen
Autor: Guillaume Musso
Seitenzahl: 468 Seiten
Preise: Print: 14,99 Euro*/eBook: 11,99 Euro*
Verlag: Pendo Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Emma lebt in New York und hat ihre letzte Trennung noch immer nicht verwunden. Matthew kümmert sich in Boston allein um seine Tochter, seit seine Frau bei einem Autounfall ums Leben kam. Beiden hat das Schicksal übel mitgespielt. Doch dann macht Matthew auf einem Flohmarkt eine Entdeckung, die die Leben der beiden verbindet – und grundlegend verändert ... Seine Philosophielesungen sind stets überfüllt, als Harvard-Professor hat er es geschafft – eigentlich müsste Matthew Shapiro glücklich sein. Er ist es aber nicht. Jedenfalls nicht mehr, seit der Tod seiner Frau ihn und ihren gemeinsame Tochter einsam zurückließ. Auch die junge Sommelière Emma Lovenstein hat sich mit ihrer Anstellung im Sterne-Restaurant »Imperator« beruflich ihren Traum erfüllt. Doch der Erfolg konnte sie nicht vor der tiefen Krise bewahren, die die Trennung von ihrem Liebhaber François in ihr auslöste. Zu tief sitzt der Schmerz über seine Entscheidung, nach Jahren des Hinhaltens doch bei seiner Frau und den Kindern zu bleiben. Seitdem ist das Lächeln aus Emmas Leben verschwunden. Bis zu dem Tag, als Matthew auf einem Flohmarkt etwas kauft, das ihr Leben für immer verändern wird: Einen gebrauchten Laptop mit der Signatur »Emma L.«

Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild
Titel: Einfach unvergesslich
Autor: Rowan Coleman
Seitenzahl: 410 Seiten
Preise: Print: 14,99 Euro*/eBook: 11,99 Euro*
Verlag: PIPER Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Der Name deiner erstgeborenen Tochter. Das Gesicht deines Mannes. Dein Alter. Deine Adresse. Was wäre, wenn du dich an all diese Dinge nicht mehr erinnern könntest? Was wäre, wenn es kein Gestern mehr gäbe, sondern nur noch den Zauber einzelner Augenblicke? Neuerdings weiß Claire nicht mehr, welcher Schuh zu welchem Fuß gehört. Oder wie das orangefarbene Gemüse heißt, das auf dem Herd köchelt. Und manchmal geht sie im Pyjama spazieren. Sie weiß, dass das nicht normal ist. Doch das Leben ist zu kurz, um Trübsal zu blasen. Und so schreibt sie, noch bevor die letzte Erinnerung verblasst, all die großen und kleinen Momente der vergangenen Jahre nieder. Wohl wissend, dass diese Gedankenschnipsel schon bald das Einzige sein werden, was ihrer Familie von ihr bleibt. Dabei gibt es noch so viel zu erledigen: Sie muss sich mit ihrer Tochter versöhnen und ihrem Mann zeigen, wie sie die Lieblingslasagne ihrer Kinder zubereitet. Sie muss ein letztes Mal leben, frei sein, sich vielleicht auch neu verlieben. Denn das Leben ist eine Wundertüte. Und wenn die Zeit davonrennt, ist jede Minute kostbar.

Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild
Titel: Sehnsucht ist ein Notfall
Autorin: Sabine Heinrich 
Seitenzahl: 285 Seiten
Preise: Print: 14,99 Euro*/eBook: 12,99 Euro*
Verlag: KiWi Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
»An einem sonnigen Tag im Januar gingen wir ins Meer und schrien vor Glück.« Am Tag vor Silvester bekommt Eva einen Anruf von ihrer Oma: Sie macht mit Opa Schluss und verlässt ihn. Nach sechzig Jahren Ehe. Und Eva? Liebt ihren Freund. Es ist gut, wie es ist. Aber reicht »gut« in einer Beziehung aus? Kann es anders besser sein? Eva und Johannes sind beide über dreißig und leben seit ein paar Jahren zusammen. Johannes liebt seinen Job als Lehrer und Eva ihren als Physiotherapeutin. Eva will vielleicht ein Kind, Johannes nicht. Darüber reden sie nicht, denn eigentlich ist die Sache entschieden. Aber dann stolpert Eva Hals über Kopf in eine Affäre mit Tobias, dem jungen Vater eines ihrer kleinen Patienten. Eigentlich ist es nur eine Nacht – aber passiert das, wenn man glücklich ist? Als ihre Oma anruft und erzählt, dass sie es zu Hause nicht mehr aushält, beschließen die beiden: Wir hauen ab! Nach Italien, ans Meer. Familie und Freunde sind in Aufruhr, Johannes und Tobias schicken eine SMS nach der anderen. Aber es geht ums Eingemachte: Kann man immer wieder neu anfangen? Wie viele Kompromisse verträgt eine Beziehung? Wird man glücklich ohne Kinder? Und vor allem: Wie wird man Sophia Loren? Sabine Heinrichs Debüt ist ein ganz besonderer Generationenroman: eine turbulente Road Novel über zwei Frauen vor einer großen Entscheidung, eine komisch-melancholische Fahrt durch Italien im Januar und eine hinreißend leicht erzählte Geschichte über das Verlangen nach Verlangen.

Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild
Titel: Wie ich mit meiner Oma Onlinedating machte ... und die grosse Liebe fand
Autorin: Kali Stollak 
Seitenzahl: 252 Seiten
Preise: Print: 8,99 Euro*/eBook: 7,99 Euro*
Verlag: Goldmann Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Als ihr Freund mit ihr Schluss macht, wendet sich Kayli Stollak trostsuchend an ihre Oma. Doch die lässt erst gar nicht zu, dass Kayli ihrer gescheiterten Beziehung nachheult, und schlägt vor, es doch mal mit „einer dieser Dating-Websites“ zu versuchen. Gesagt, getan: Gemeinsam wagen sie sich in die Welt der Cyber-Romanzen. In ihrem Buch erzählt Kayli Stollak von diesem Abenteuer. Herausgekommen ist eine unterhaltsame Odyssee durch die Tücken der modernen Partnersuche. Schnell wird klar: Die Suche nach dem Glück bleibt immer dieselbe – ganz egal ob man nun 25 oder 75 ist.





Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild
Titel: Der Sommer der Blaubeeren
Autorin: Mary Simses 
Seitenzahl: 416 Seiten
Preise: Print: 9,99 Euro*/eBook: 8,99 Euro*
Verlag: blanvalet Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Kurz vor ihrer Hochzeit fährt die New Yorker Anwältin Ellen Branford in den abgelegenen Küstenort Beacon, um den letzten Wunsch ihrer Großmutter zu erfüllen. Sie soll einen Brief überbringen und hofft, die Angelegenheit schnell erledigen zu können. Doch schon bald ahnt sie, dass sich dahinter viel mehr verbirgt. Denn inmitten von Blaubeerfeldern wartet eine alte Geschichte von Liebe und verlorenen Träumen auf Ellen – die ihr zeigen wird, dass man manchmal all seine Pläne über den Haufen werfen muss, um das wahre Glück zu finden …






Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild
Titel: So geht Liebe
Autorin: Katie Cotugno 
Seitenzahl: 320 Seiten
Preise: Print: 15,99 Euro*/eBook: 12,99 Euro*
Verlag: Heyne fliegt Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Mit fünfzehn bringt Reena im Restaurant, wo sie nach der Schule bedient, die Bestellungen durcheinander, sobald Sawyer auftaucht. Sie steht schon immer auf ihn, ist aber viel zu schüchtern, ihm ihre Gefühle zu zeigen. Mit siebzehn kommt sie mit ihm zusammen, irgendwie, es scheint Reena wie ein verrückter Traum. Der ein paar Monate später auch schon wieder vorbei ist, für Reena allerdings nicht folgenlos: Sie ist schwanger – und Sawyer verschwindet ohne ein Wort des Abschieds. Mit neunzehn steht sie ihm im Supermarkt plötzlich wieder gegenüber, und er nimmt sie in die Arme, als sei nichts geschehen. Doch Reena ist jetzt eine andere, sie hat ihre kleine Tochter Hannah, die sie über alles liebt. Sie wird nie wieder auf irgendeinen Typen hereinfallen, der sie dann einfach sitzen lässt. Die Geschichte mit Sawyer ist vorbei – oder?


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild
Titel: Hotel de Paris - Nächte der Erfüllung (#3)
Autorin: Emma Mars 
Seitenzahl: 382 Seiten
Preise: Print: 14,99 Euro*/eBook: 11,99 Euro*
Verlag: carls books Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
ACHTUNG BAND 3 SPOILER GEFAHR!!!
Weil ihre Mutter schwer krank ist, verdingt sich die Studentin Annabelle als Escort-Girl im Hotel de Paris, in dem die Zimmer nach großen Liebenden der Geschichte benannt und dekoriert sind, von Joséphine Bonaparte bis Mata Hari. Als sie den charismatischen Medientycoon David kennenlernt, will sie aus dem Escort-Service aussteigen. Doch bei einem letzten Auftrag trifft sie auf einen faszinierenden Mann, der sich als Davids Bruder entpuppt. Annabelle ist hin- und hergerissen zwischen ihren Gefühlen und Begierden …





Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild
Titel: Kalter Hauch 
Autorin: Claudia Vilshöfer 
Seitenzahl: 335 Seiten
Preise: Print: 8,99 Euro*/eBook: 7,99 Euro*
Verlag: Diana Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Als Martin nach über zwanzig Jahren Cornelius wiedertrifft, bricht die Erinnerung mit voller Wucht über ihn herein. An jene Tragödie, die ein Leben forderte und sie beide schuldbeladen zurückließ. Doch Cornelius scheint nach all der Zeit guter Dinge zu sein und heuert Martin für einen dreiwöchigen Mittelmeertörn als Skipper an. Erst an Bord begreift Martin, dass er Teil eines tödlichen Plans ist, der erneut unausweichlich in einer Katastrophe enden wird. Denn Nadja, Cornelis‘ neue Liebe, sieht jener Frau, die beide Männer einst begehrten, verstörend ähnlich …





Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild
Titel: Das Haus am Alsterufer
Autorin: Micaela Jary
Seitenzahl: 574 Seiten
Preise: Print: 9,99 Euro*/eBook: 8,99 Euro*
Verlag: Goldmann Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Hamburg 1911: Nur widerstrebend stimmt der verwitwete Reeder Victor Dornhain der Heirat seiner Tochter Lavinia mit dem Architekten Konrad Michaelis zu. Niemand in der Familie ahnt, dass Lavinias Schwester, die Malerin Nele, ihren Schwager liebt. Etwa zeitgleich wird die 16-jährige Klara Tießen als Hausmädchen bei Dornhains eingestellt. Nur Victor Dornhain und seine Mutter Charlotte wissen, dass Klara sein illegitimes Kind ist. Drei Jahre später bricht der Große Krieg aus und verändert alles: In der Tragödie erkennt Lavinia ihre wahre Bestimmung, Klara findet auf der Suche nach ihrer unbekannten Mutter den Mann ihres Lebens, und das Schicksal seiner Familie wird für den Reeder zu einer Frage der Ehre ...




Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild
Titel: Geboren um Mitternacht
Autorin: C.C. Hunter 
Seitenzahl: 503 Seiten
Preise: Print: 14,99 Euro*/eBook: 3,99 Euro*
Verlag: Fischer Verlage

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Für alle Fans von ›House of Night‹: Im Shadow Falls Sommercamp lernen Werwölfe, Vampire, Hexen, Feen und Gestaltwandler mit ihren übernatürlichen Kräften umzugehen.

In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat – Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben – wenn sie nur wüsste, welche …

Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können.




... fällt aus zeitlichen Gründen aus ... 

Dies war mein Wochenrückblick und ich hoffe ich konnte euch ein paar Buchtips ans Herz legen.






© 2014 Katis-Buecherwelt
*Preis z.Zt. der Veröffentlichung

Kommentare:

  1. Hallo liebe Kati,

    wow, hast Du viele und schöne Neuzugänge!!! *-*
    "Der Sommer der Blaubeeren" ist bei mir diese Woche auch neu eingezogen. :)
    Ich finde "So geht Liebe" klingt nach einem sehr interessanten Buch!

    Ganz liebe Grüße,
    Deine Hannah
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte einige Titel als Prämie erhalten und somit das Glück an viele meiner WL-Titel zu kommen.
      "Der Sommer der Blaubeeren" das Buch hat mich und Kati bei unserem Treffen so sehr verfolgt, dass ich es unbedingt haben mußte. Habe bisher nur gutes gehört und gelesen dazu.
      Viel Spaß wünsche ich dir beim Lesen!

      Löschen
  2. wirklich tolle Bücher!Wie fandest du so geht Liebe?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,
      habe das Buch erst seit Mitte der Woche und hab es noch nicht gelesen. Im Moment habe ich noch ein paar andere Bücher vorab zu lesen. Dauert daher leider noch ein wenig bis ich es lesen kann.

      Löschen
  3. Sehr schöne Bücher, ich wünsche dir viel Spaß beim lesen!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hi Kati
    ich kenne da noch gar kein Buch von ;-)
    Ich hoffe du erzählst uns wie du sie findest :-)

    AntwortenLöschen