Freitag, 16. Mai 2014

[LESENACHT] Thousandlifes - erste Lesenacht



Hallo liebe Leser,
nach einer langen Leseflaute, bin ich nun wieder genessen und hoffe durch die Lesenacht von Thousandlifes ein wenig die verpaßte Lesezeit aufholen zu können.
Veranstaltet wird diese Lesenacht über eine öffentliche Facebook Gruppe. Falls ihr heute auch Lust habt mit uns gemeinsam zu lesen, so könnt ihr euch hier gerne noch dazugesellen.
Start ist heute um 20:00 Uhr und es wird zu jeder vollen Stunde eine Frage zu beantworten geben. Ich bin schon sehr gespannt, welche Fragen auf mich warten.

Meinen Lesefortschritt und die Beantwortung der Fragen werde ich in den Updates posten.

Allen Teilnehmern wünsche ich unterhaltsame Lesestunden



Aufgabe 1:
Welches Buch liest du in dieser Leserunde? Zeige und beschreibe es uns!

Ich lese heute Abend "Die Hönigprinzessin" von dem Autorenduo Julia Drosten und ich fange bei Seite 66 (17%) an. Worum es hier geht:

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Cover
Liebe und Honig in Berlin
Als Alina beim Inline-Skaten mit einem Doppelgänger von George Clooney zusammenstößt, ahnt sie nicht,dass der Unfall ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird. Plötzlich muss die erfolgreiche Marketing-managerin zehn stechlustige Bienenvölker versorgen. Obendrein glaubt Sven, der gut aussehende Sohn des Unfallopfers, dass sie seinen Vater ködern will. Doch dann verliebt Sven sich in Alina und setzt alles daran, sie mit seinen Kochkünsten zu verführen. Ein Abenteuer mit ungewissem Ausgang beginnt, denn Alina weiß, dass es in Svens Leben noch eine geheimnisvolle Unbekannte gibt …



Frage 1:
Hast du das Buch neu begonnen oder liest du es weiter?
Ich lese mein aktuelles Buch weiter. Begonnen habe ich damit gestern Abend.


Start = Seite 66 (17%)


Aufgabe 2:
Gib uns einen kurzen Eindruck von dir selbst.
Viele wissen es vielleicht schon, aber ich heiße Kathrin, gerne auch Kati genannt. Ich bin 33 Jahre jung, habe RENO und Arzthelferin gelernt, arbeite derzeit aber in einer Produktionsfirma. Leben tue ich in Witten, das ist im schönem Ruhrpott bei Dortmund. Und ich wohne dort zusammen mit meinem Freund, Katze Lucy und einem ganzen Raum voller Bücher :-) 

Frage 2:
Magst du lieber Hardcover oder Taschenbücher?

Puh ... da ist eine schwere Frage, weil ich da mmer ein wenig zwiegespalten bin. Aber ich mag am liebsten Hardcover, weil die einfach besser in der Hand liegen und einfach robuster sind. Ich hasse Leserillen in Büchern und lese immer sehr vorsichtig. Aber Tachenbücher haben auch ihre Vorteile und einige sehen auch wirklich toll aus.

Frage 3:
Was ist dein Lieblingsgenre?

Mein Lieblingsgenre? Auch eine nicht so leichte Frage, weil ich viele Genres gerne mag. Ich lese eigentlich alles Querbeet. Was ich gar nicht mag ist Science Fiction, High End Fantasy, historische Romane in denen es um Krieger, Ritter und Königreichen geht sowie Mangas. 

Stand = Seite 97 (25%) = 31 Seiten gelesen






Aufgabe 4:
Zeige/Beschreibe uns deinen Leseplatz.Mein Leseplatz befindet sich in meinem Lesezimmer. Dort habe ich einen Schwingsessel vor meinem Bücherregal stehen.


Frage 4:
Wer ist dein/e Lieblingsautor/in?
Das sind echt ganz schwere Fragen :-) Lieblingsautoren habe ich auch so einige. Mein erstes Buch was mich total begeistert hat war von Charlotte Link und von ihr besitze ich auch mehrere Bücher. Dann mag ich sehr gerne Gabriella Engelmann, eine ganz tolle Frau, Nora Roberts, Sylvia Day, aber auch einige Indieautoren wie z.B. Joleene Carter, Sylvie Wolf, Nicole Schröter und viele mehr. Ich könnte noch stundenlang weiter schreiben, es ist für mich sehr schwierig mich nur auf einen festzulegen.

Frage 5:
Was ist euer Lieblingsbuch?
Mein Lieblingsbuch? Da muss ich leider passen, denn es gibt sehr viele Bücher die ich mag und ich kann mich da nicht nur auf einen Titel festsetzen. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich bisher meine Bücher nicht mehrfach gelesen habe. Vielleicht habe ich mein persönliches Lieblingsbuch noch nicht gefunden? Ich weiß es nicht. Daher sag ich einfach mal .. es gibt zuviele um mich jetzt einfach so festzusetzen. Sorry!

Frage 6:
Wie kamst du zum lesen?

Das ist eigentlich eine witzige Geschichte. Damals als ich 12 Jahre alt war, sind wir von der Innenstadt raus aufs Land gezogen. Ich fand das damals total doof, zumal wir dort nur 3 TV-Programme zur Auswahl hatten. So fing ich an zu lesen und als nach 3 Jahren endlich eine Satelittenschüssel auf das Dach montiert wurde, verkündigte mir meine Mutter das freudig. Doch nach den ersten Tagen vermisste ich das Lesen und griff lieber zum Buch, als zur Fernbedienung. Und das ist bis heute so geblieben.

Stand = Seite 128 (33%) = 31 Seiten gelesen = Insgesamt bisher 62 Seiten


Aufgabe 4:
Beschreibe deinen Hauptcharakter und nenne uns deinen ersten Satz deiner aktuellen Seite.
Mein Hauptcharakter heißt Alina, ist 27 Jahre alt und eine ganz liebevolle Person. Sie liebt ihren Job, aber findet auch die Liebe zu einem Bienenvolk. Sie kämpft für die kleinen Lebewesen gegen einen großen Konzern und opfert somit auch ihre langjährige Beziehung. Wobei ich da sagen muss, dass ich lange darauf gewartet habe, dass sich in der Hinsicht etwas tut. Alina ist ein Charakter, denn man gerne als seine Freundin haben möchte.

Aktueller Satz: "Wow, tolles Klein!", bemerkte Sven, als er Alinas Mantel entgegennahm.

Frage 7:
Was braucht ein Buch um dich zu begeistern?

Diese Frage ist auch wieder sehr schwer zu beantworten. Die Story muss mich als erstes schon mal interessieren und wenn der Autor es schafft, dass ich mich vollkommen fallen lassen kann, ich eins mit der Geschichte werde, ich mitfühlen kann, dann hat er es geschafft, mich mit seinem Buch zu begeistern. Ich liebe es, wenn ich in einem Buch vollkommen eingezogen werde und die Emotionen hautnah miterleben kann.


Dieses Mal habe ich zuviel bei FB gestöbert, so dass es nur wenige Seiten geworden sind.

Stand = Seite 147 (38%) = 19 Seiten gelesen = Insgesamt bisher 81 Seiten


Ich werde nun ins Bett umsiedel. Dort werde ich allerdings noch etwas weiterlesen und morgen früh aktualisiere ich die fehlenden Updates. Falls noch Fragen und Aufgaben kommen, werde ich diese auch noch beantworten.

Stand = Seite 171 (44%) = 24 Seiten gelesen = Insgesamt bisher 105 Seiten


Ein paar Seiten habe ich noch geschafft und freue mich nun in die Welt der Träume abzutauchen. Es war ein ganz toller Abend mit vielen interessanten Aufgaben und Fragen.

Mein Endstand = Seite 206 (53%) = 35 Seiten gelesen = Insgesamt gelesen 140 Seiten



© 2014 Katis-Buecherwelt


Kommentare:

  1. Ich freu mich schon! Vielleicht findet sich a noch der ein oder andere spontane Mitleser:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das hoffe ich doch. Bin ja mal gespannt wie lange ich es schaffe :-)

      Löschen
  2. Huhu :)
    Ich würde auch sehr gerne mitmachen! Es ist schon lange her, dass ich bei einer Lesenacht mitgemacht habe :)

    Einen passenden Post erstelle ich dann später :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, dann viel Spaß dir heute Abend :-)

      Löschen