Donnerstag, 13. Juni 2013

[Gewinnspiel] Ich bin Tee-verliebt ... Shopvorstellung + Gewinnspiel



Ich bin Tee-verliebt ...

Vor einigen Wochen habe ich ein Youtube Video von unserer Kossi gesehen, indem sie einen Teeshop vorgestellt hat. Ich war nach dem Video so begeistert, dass ich auch direkt nachschauen musste und darauf folgte auch sofort eine Bestellung.

Ich schreibe hier gerade über den wohl mittlerweile gut bekannten ...



Die Shop hat eine große Auswahl und mir auch völlig unbekannte Teesorten, die ich bisher nirgends entdeckt habe. Neben einer Menge Teesorten gibt es auch Zubehör wie z.B. Kandis, Tassen und Kannen, die es mir auch sehr angetan haben. Ganz neu im Sortiment sind nun auch Gewürzmischungen für Dips.

Zudem erhält man bei jeder Bestellung 5 weitere Probiertees. Dies finde ich richtig toll, und mann kann sich den ein oder anderen Tee schon mal vormerken für die nächste Bestellung.

Ich möchte Euch heute auch gerne einmal zeigen wie meine Bestellung aussah. Die Bestellung ist nun schon etwas her, aber ich wollte mich erst einmal durch die Teesorten probieren, bevor ich diesen Beitrag schreibe.


Die Bestellung verlief  einwandfrei und der Versand war sehr schnell. Als ich das Paket erhielt und es öffnete, kam  mir ein wundervoller Teegeruch entgegen. Das war wirklich der Wahnsinn und man erlebt dieses immer wieder, wenn man nur eine kleine Packung öffnet.

Das tolle an der Verpackung des Tees ist auch unter dem Teewicht der farbliche Balken indem die Teeart steht wie z.B. Früchtetee, Grüner Tee, Honeybusch-Tee oder Kräutertee. Auch die Zubereitung steht auf jeder Packung mit Gradzahl, Ziehzeit und Mengenangabe pro Tasse.


Honeybusch-Tee "Süßer Wicht"
(Cremige Schokotorte Geschmack) = Dieser Tee hat mir sehr gut geschmeckt und im Geschmack hat er mich wirklich an eine Torte erinnert. Ein Tee den ich gerne Zwischendurch trinke, aber nur tassenweise.

Früchtetee "Cranberry Sanddorn"
(Cranberry Sanddorn Geschmack) = Dieser Tee war auch ok, aber irgendwie hinterließ dieser mir einen komischen Nachgeschmack, wobei ich sagen muss, dass es da bei mir wohl nur an dem Sanddorn liegt, weil ich das bei anderen Tees auch schon bemerkt hatte. Auch ein Tee den ich Zwischendurch tassenweise gerne genieße.

Grüner Tee "Karibischer Frühling natürlich"
(Tropische Früchte Geschmack) = Ein ganz leckerer Tee, frisch und fruchtig, der auch sehr lecker kalt schmeckt und ich sehr gerne auch kannenweise genieße.





Honeybusch-Tee "Tulsi Ananas Ingwer"

(Ananas Ingwer Geschmack) = Diesen Tee habe ich  bisher auch nur tassenweise getrunken und am besten schmeckt dieser heiß. Der Ingwer kommt richtig gut zum Vorschein und mit der Verbindung zu dem fruchtig süßem, ein ganz leckerer Tee.

Kräutertee "Gebirgskräuter natürlich"
(Feine Minze Geschmack) = Dieser Tee ist mein Highlight und sollte auf keinen Fall in einem Haushalt fehlen. Diesen Tee trinke ich kannenweise und auch gerne mal richtig eiskalt, besonders wenn es warm ist, sehr erfrischend.





Und folgende Probiertees waren dabei ...



Früchtetee "Apfeltraum Mango Creme"
(Mango Sahne Geschmack) = Eigentlich hatte ich immer Abstand von Tee mit Sahnegeschmack genommen, aber dieser hier ist wirklich sehr lecker. Der Tee besteht aus ganz vielen dicken Fruchtstückchen und schmeckt auch lecker kalt. Da möchte man doch glatt auch ein wenig von naschen :-)
Ein Tee den ich auch kannenweise trinken könnte und auch ein Tee, den ich mir nachbestellen werde.

Honeybusch-Tee "Pfirsich Aprikose"
(Pfirsich Aprikose Geschmack) = Dieser hat mir auch richtig gut geschmeckt und die Probe ist auch schon komplett aufgebraucht.

Grüner Tee "Japanische Kirschblüte entkoffeiniert"
(Kirsche Mandel Geschmack) = Dieses Tee habe ich noch nicht ausprobiert, aber bin ich schon sehr drauf gespannt, denn ich liebe Kirsche :-)

Grüner Tee "Sencha Sahne Karamell"
(Sahne Karamel Geschmack) = Dieser hat mir auch sehr gut geschmeckt, wobei ich aber sagen muss, das der Karamell Geschmack etwas zart war.

Honeybusch Tee "Macadamia"
(Macadamia Nuss Geschmack) = Diesen habe ich erst einmal probiert, und da muss ich auch leider sagen dieser war im Geschmack für mich irgendwie eigenartig. Es kann allerdings sein, da ich mit einem Süßstoff gesüßt habe, das dies daher etwas zu süß war, und man bei diesem Tee eventuell gar nicht süßen sollte.  Daher werde ich diesem Tee noch eine Chance geben.


Und es kam noch ein weiteres Paket bei mir an, worum es sich dabei genau handelt erfahrt Ihr gleich noch :-)
Auf jeden Fall war in diesem Paket ebenfalls 5 Proben (ich hoffe die sollten auch für mich sein) und diese habe ich auch teilweise schon getestet:




Früchtetee "Himbeerkuss"
(Himbeer Orange Geschmack) = Diesen Tee habe ich leider im Shop nicht gefunden, und ich hoffe das dieser eventuell nur kurzzeitig aus dem Sortiment ist, denn dieser hat mir auch sehr gut geschmeckt und die leichte schärfe durch den Pfeffer .. herrlich!

Früchtetee "Johnny Vanilli"
(Johannisbeer Vanille Geschmack) = Leider konnte ich diesen noch nicht testen, hört sich aber richtig gut an, und bin gespannt :-)

Rooibostee "Perle des Bild"
(mit schwarze Johannisbeer-Himbeer-Geschmack) = Allein der Name ist ja schon mal richtig toll, finde ich und vom geschmacklichen her auch sehr lecker. Ein Tee den ich tassenweise empfehlen würde, ein Genießertee!

Grüntee "Japans grüne Kostbarkeit"
(mit Erdbeer-Johannisbeer-Geschmack) = Auch sehr lecker, obwohl der Fruchtgeschmack etwas stärker hätte sein können. Ein Tee den ich auch tassenweise genießen würde.

Kräutertee "Bambustee Granatapfel-Johannisbeer
(mit Johannesbeer-Granatapfel-Geschmack) = Dieser Tee steht auch sehr weit oben bei mir. Ich bin auf den Bambustee- Geschmack gekommen und dies wäre für mich auch wieder ein Tee, den ich gerne kannenweise trinken würde.

Tee gehört für mich zu einem gemütlichen Lesetag/Abend einfach dazu, oder um einfach mal abzuschalten und zu genießen. Und der teewicht hat sich da auch etwas ganz besonderes einfallen lassen und zwar mit...


(Weitere Informationen zum Tee zum Buch KLICK aufs Bild)

Derzeit gibt es 4 verschiedene "Der Tee zum Buch" Sorten, die jeweils mit Tee-Bonbons versehen sind. Ich selber habe schon den Tee "Rosa verliebt" der Tee zum Liebesroman getrunken und dabei die Bonbons gelutscht, herrlich im Geschmack und einzigartig. Dazu gibt es auch ein passendes Lesezeichen, was ich persönlich eine ganz tolle Idee finde und ich auch nirgends bisher gesehen habe.

Ich hoffe ich konnte Euch den teewicht etwas näher bringen und ich kann Euch diesen nur empfehlen .. probiert ihn aus .. kostet Euch durch die vielen leckeren Teesorten ..

Aber dies ist noch nicht alles, denn der teewicht hat mir ein riesen Paket zugesendet, welches ich an Euch verlosen darf.


Ich bedanke mich daher beim




 für die Zusendung der vielen Teesorten, die ich verlosen darf. Vielen lieben Dank!


Zum Gewinnspiel:


Gewinnt 3 x ein Paket "Der Tee zum Buch"

Im Paket ist jeweils enthalten:


Wie könnt Ihr gewinnen?

1.) Beantwortet die Gewinnspielfrage und füllt bitte das Gewinnspielformular komplett aus, und Ihr landet im Lostopf.
(Macht Werbung zu diesem Gewinnspiel und ein weiteren Los wandert in den Lostopf/je Link ein weiteres Los bis max. 5 Extralose)


Gewinnspielfrage:
Wie heißt der Tee zum Pauken? 
(Hinweis: Die Lösung findet Ihr auf der teewicht-shopseite)

Einsendeschluss ist der 30.06.2013 um 23:59 Uhr


Hier gehts zum Verlosungsformular:





Sollte das Formular einmal nicht dargestellt sein, so könnt Ihr dieses auch HIER erreichen!




Teilnahmebedingungen:
1.) Es darf jeder teilnehmen der das 18. Lebensjahr vollendet hat, oder aber bei Minderjährigen die Einverständniserklärung der Eltern besitzt.
2.) Ihr solltet eine Postadresse innerhalb Deutschlands besitzen, ansonsten versende ich auch gerne ins Ausland, jedoch müsstet Ihr mir dann die zusätzlichen Versandkosten erstatten. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel, erklärt Ihr Euch damit einverstanden.
3.) Die Adressen werden nicht an Dritte weitergeleitet und werden nach Auslosung gelöscht.
4.) Die Verlosung wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Einsendeschluss ausgelost und die Gewinner werden hier bekanntgegeben.
5.) Bei Verlust des Gewinns auf dem Postwege, wird kein Ersatz geleistet.
6.) Der Gewinn kann nicht ausbezahlt werden
7.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen


© 2013 Katis-Buecherwelt