Sonntag, 28. April 2013

[NEUZUGANG] Meine Buchpost und Einkäufe KW 15



Meine Buchpost und Einkäufe der Kalenderwoche 15


Auch in dieser Woche sind wieder ganz tolle Bücher bei mir eingezogen. Aber auch ein Buchaccessoire fand einen besonderen Platz.




Für die Lesechallenge April bei Lovelybooks habe ich mir folgendes Buch bestellt .. nachdem ich es von meiner Buchhändlerin in meinem Lieblings-Buchladen  empfohlen bekommen habe ... 


(Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild)

ISBN: 978-3499267031
Seitenzahl: 527 Seiten
Preis: 14,99 Euro
Verlag: rowohlt Polaris

Klappentext: (Quelle amazon.de)
Lou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.


Vom Verlag habe ich dieses wundervolle Buch geschickt bekommen durch die Autorin Christine Kabus. Über Facebook kamen wir in Kontakt und auf einmal kam ein paar Tage später ihr Debütroman bei mir zu Hause an und ich habe mich darüber sehr gefreut, zumal ich davon nichts wußte. Das Buch ist übrigend auch sehr schön gestaltet ... Ich bedanke mich noch mal recht herzlich bei der Autorin und auch beim Verlag ... 



(Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild)

ISBN: 978-3404167586
Seitenzahl: 590 Seiten
Preis: 9,99 Euro
Verlag: Bastei Lübbe

Klappentext: (Quelle amazon.de)
Nach dem Tod ihrer Mutter erfährt Lisa, dass diese als kleines Kind adoptiert wurde. Ein Medaillon mit einem vergilbten Foto ist die einzige Spur zu ihren Vorfahren. Sie führt Lisa nach Norwegen, in den beschaulichen Ort Nordfjordeid. Die Menschen dort reagieren sehr unterschiedlich auf die Ankunft der jungen Deutschen. Während sie in der warmherzigen Nora sogleich eine Vertraute findet, begegnet der alte Finn ihr mit kaum verborgener Ablehnung. Auch der wortkarge Reitlehrer Amund scheint Vorbehalte gegen Lisa zu haben. Je länger sie in das Leben am Fjord eintaucht, desto sicherer ist sie, dass sie auf der richtigen Fährte ist und dass in der Familiengeschichte ihrer Mutter dunkle Geheimnisse schlummern, deren Schatten bis in die Gegenwart reichen ...


Dann kam noch ein ganz bezauberndes Buch bei mir an, worüber ich mich auch sehr gefreut habe ... denn dieses Buch ist wirklich ein Traum ... von oben bis unten komplett durchgeplant im Design .. Der Verlag hat sich hier wirklich liebevoll ausgetobt .. was unseren Leserherzen ein Augenschmaus ist ...
Ich bedanke mich hier bei der Autorin, für den netten Kontakt und dem Rezensionsexemplar. Vielen lieben Dank Katrin Koppold!



(Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild)

ISBN: 978-3000404177
Seitenzahl: 294 Seiten
Preis: 9,95 Euro
Verlag: Aureolus Verlag

Klappentext: (Quelle amazon.de)
Helga fällt aus allen Wolken, denn ihr Freund scheint sie mit einer heißblütigen Italienerin zu betrügen. Diesen Kerl wollte sie heiraten und mindestens vier Kinder mit ihm haben? Hals über Kopf folgt Helga Giuseppe zum Flughafen, muss dort aber feststellen, dass alle Flüge auf unbestimmte Zeit gestrichen sind. Sie kann nur noch einen Mietwagen ergattern, den sie sich zu allem Überfluss aber teilen muss: Mit Nils. Schauspieler, Kettenraucher und bald mehr als eine zufällig Reisebekanntschaft.
Ihr Weg führt die unfreiwillige Fahrgemeinschaft von Verona über den Gardasee bis hinunter in die Hügel der Toskana. Und am Ende erkennt Helga, dass es sich lohnt, den Griff nach den Sternen zu wagen."Aussicht auf Sternschnuppen" ist der erste Band einer vierteiligen Reihe. Im Nachfolgeroman "Zeit für Eisblumen", der im Sommer erscheint, wird Helgas toughe Schwester Fee die Hauptrolle spielen.


Dann habe ich auch nach langer Zeit mal wieder an Gewinnspielen teilgenommen und auch etwas gewonnen :-)
Dieses Buch habe ich beim Ostergewinnspiel auf krimizeitschrift.de gewonnen .. Von dieser Autorin habe ich vor einigen Jahren schon einen Thriller gelesen und den fand ich richtig gut und nun bin ich wirklich sehr gespannt auf diesen romantic-thrill Roman ... 


(Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild)

ISBN: 978-3802586415
Seitenzahl: 430 Seiten
Preis: 9,99 Euro
Verlag: LYX Egmont

Klappentext: (Quelle amazon.de)
Belogen, verraten, entführt … Zusammen mit anderen jungen Mädchen wird die Russin Juna von einem Menschenhändlerring verschleppt. Doch für die Drahtzieher hat sie einen ganz besonderen Wert. Als ihr die Flucht gelingt, muss Juna lernen, wieder zu vertrauen – einem Mann, der anscheinend ein Handlanger ihrer Peiniger ist.







Dann bin ich auf einen neuen Blog gestoßen, wo es sehr informative Interviews gibt, mit Gewinnspiel. Dort habe ich dann auch mitgemacht und dieses Buch bei Anima Libre gewonnen ... 


(Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild)

ISBN: 978-3453312708
Seitenzahl: 398 Seiten
Preis: 8,99 Euro
Verlag: Heyne

Klappentext: (Quelle amazon.de)
Moderne Hexen sind klug, sexy und geheimnisvoll
Die hübsche Lauren ist achtundzwanzig, lebt in Chicago und ist Immobilienmaklerin – und zwar die beste der ganzen Stadt. Auf geradezu magische Weise scheint sie zu erahnen, was ihre Kunden wollen. Doch mit Übersinnlichem hat sie eigentlich nichts am Hut – bis sie beim Surfen im Internet in einen merkwürdigen Chatroom gerät, dessen Mitglieder behaupten, Hexen zu sein. Doch damit nicht genug: Sie sind der Meinung, Lauren sei eine von ihnen! Die ist zunächst skeptisch, doch die Online-Hexen sind sich ihrer Sache sicher und schicken den mehr als gut aussehenden Hexer Jamie nach Chicago, um Lauren zu überzeugen ...




Und auf der Autorenhomepage von Sophie R. Nikolay gab es auch ein Gewinnspiel, wo ich das Buch nicht gewonnen habe, aber die Autorin hat mir einen Trostgewinn zukommen lassen, worüber ich mich auch sehr gefreut habe.


(Weitere Informationen zur Autorin
sowie dem Buch KLICK aufs Bild)




Und zwar ist es ein selbstgemachtes laminiertes Lesezeichen mit geflochtenem Wildlederband, persönlich auf meinem Namen und signiert :-)










Und dies waren meine Neuzugänge der Kalenderwoche 15. Momentan hänge ich noch etwas hinterher mit den Neuzugängen, daher wundert Euch nicht, wenn in den nächsten Tagen wieder ein Beitrag zu den Neuzugängen kommen wird...


© 2013 Katis-Buecherwelt