Dienstag, 26. März 2013

[Aktuell] Buchpost der Kalenderwochen 9 - 12


Meine Buchpost und Neuzugänge der 
Kalenderwochen 9 bis 12


In der Zeit meiner Abwesenheit sind wieder einige Bücher bei mir eingetroffen, aber auch einige habe ich mir wieder selber gegönnt, weil ich einfach nicht daran vorbeigehen konnte.

Diese beiden Bücher habe ich vom Blessing Verlag geschickt bekommen und bedanke mich daher recht herzlich für diese beiden Rezensionsexemplare:


(Weitere Informationen zum Buch;
KLICK aufs Cover)

ISBN: 978-3896674586
Seitenzahl: 480 Seiten
Preis: 19,99 Euro
Verlag: Blessing Verlag

Klappentext: (Quelle: amazon.de)
Akribisch recherchierter Tatsachenroman und packender Spionagethriller

Seit drei Jahren macht der britische Geheimdienst MI5 Jagd auf „Nachtauge“. Hinter diesem Codenamen verbirgt sich eine deutsche Spionin, die Schienen und Brücken zerstört und Verfolger kaltblütig umbringt. Jetzt steht sie vor ihrem größten Coup: der Aufdeckung einer womöglich kriegsentscheidenden großen Operation der britischen Luftwaffe. Diese bereitet die Bombardierung der größten deutschen Stauseeanlagen vor. Erstes Ziel: die Möhnetalsperre.
Hier arbeiten über tausend ukrainische Frauen unter entwürdigenden Bedingungen in einer Munitionsfabrik. Im Lager unterstehen sie dem Befehl von Georg Hartmann. Er gerät unter Druck, weil Gerüchte kursieren, dass er nicht hundertprozentig auf Parteilinie sei. Tatsächlich ist er bei den Arbeiterinnen weit weniger gefürchtet als die brutalen Männer vom Werkschutz. Ahnt Hartmann, dass einige Frauen, unter ihnen auch die ihm sympathische Nadjeschka, einen spektakulären Fluchtversuch planen?


Hier bin ich wirklich gespannt, ich lese sehr gerne zwischendurch mal einen historischen Roman, und wenn dieser auch noch eine Wahre Geschichte beinhaltet, um so mehr. Das Cover finde ich auch richtig gut gelungen und erinnert mich irgendwie an die kleinen Hummelfiguren :-) 


(Weitere Informationen zum Buch;
KLICK aufs Cover)

ISBN: 978-3896674883
Seitenzahl: 528 Seiten
Preis: 14,99 Euro
Verlag: Blessing Verlag


Klappentext: (Quelle: amazon.de)
Ein neuer Fall von beängstigender Aktualität für die Berliner Notärztin Ella Bach.

Ein grausamer Selbstmordanschlag in der Berliner U-Bahn versetzt ganz Deutschland in Angst und Schrecken. Notärztin Ella Bach gehört zu den ersten Einsatzkräften am Tatort und beobachtet, wie ein Sanitäter das Handy des Attentäters verschwinden lässt. Kurz darauf entdeckt die Polizei im Internet ein Video: Der Attentäter hat seine Tat mit dem Handy selbst gefilmt und als Livestream ins Netz gestellt. Der traumatisierte Afghanistanveteran wirkt in dem Film wie ferngesteuert. Beim Versuch, den Sanitäter festzunehmen, reißt der einen Polizisten in den Tod, und auch diese Tat filmt der Mörder mit seinem Handy. Es ist, als würde eine fremde Macht Monster gebären. Tatsächlich deuten Spuren auf ein obskures soziales Netzwerk mit Sitz in London. Als dort Ellas beste Freundin spurlos verschwindet, reist sie in die englische Hauptstadt, um Annie zu suchen. Doch sie reist nicht allein, und dem Netzwerk des Bösen kann sie nicht entkommen.

Auch hier bin ich gespannt, denn es spielt in Berlin und London, dies sind zwei Städte, die ich sehr gerne mag, wobei ich Berlin leider noch nicht kennengelernt habe und unbedingt einmal hinfahren möchte. Zudem das Thema Internet, was uns ja jeden Tag durch den Tag bringt. Klingt auf jeden Fall nach einem guten Thriller.

Dann habe ich nach langer Zeit auch wieder mal ein Buch gewonnen, und zwar auf dem Blog von der lieben Claudia (Krimi & Co.).Wer sie noch nicht kennt, sollte sich auf jeden Fall mal ihren Blog ansehen. Sie schreibt überwiegend Rezensionen zu Krimis und Thrillern und ist eine wirklich nette Person.

(Weitere Informationen zum Buch;
KLICK aufs Cover)

ISBN:  978-3596191031
Seitenzahl: 384 Seiten
Preis: 8,99 Euro
Verlag: Fischer Verlag

Klappentext: (Quelle: amazon.de)
Wenn Bestseller Angst machen - Der neue packende Psychothriller von Arno Strobel!
Eine Studentin bekommt per Post rätselhafte Botschaften zugeschickt auf Menschenhaut geschrieben. Die Polizei verdächtigt den früheren Bestsellerautor Christoph Jahn: In dessen Roman schneidet ein Serienkiller jungen Frauen die Haut vom Körper, um darauf den Anfang seines Romans, der von allen Verlagen abgelehnt worden ist, auf grausige Weise neu zu schreiben. So erhofft er sich die Aufmerksamkeit für sein Werk, die es seiner Meinung nach verdient hat. Doch Jahn schiebt die Schuld auf einen geisteskranken Fan, der bereits vor Jahren Verbrechen aus seinen Romanen nachgestellt haben soll, aber nie gefasst wurde. Die grausige Geschichte scheint sich zu wiederholen. Ein Entführungsfall, ein Serienkiller und ein Hauptverdächtiger mit beängstigender Phantasie: Brutal raffiniert erzählt Arno Strobel eine furchterregende Geschichte mit doppeltem Boden.

Ich gehöre immer noch zu den Personen die kein Arno Strobel Buch gelesen haben, und daher bin ich auch echt gespannt, ob es mir auch so gut gefallen wird. Denn ich habe schon sehr viel über die Bücher des Autoren gehört und auch gelesen.... nun muss ich das aber bald schnellstmöglich nachholen. Danke Dir noch einmal liebe Claudia :-) 

Dann habe ich auch ein Buch geschenkt bekommen von meinem Schatz :-) 



(Weitere Informationen zum Buch;
KLICK aufs Cover)

ISBN: 978-3442377718
Seitenzahl: 541 Seiten
Preis: 9,99 Euro
Verlag: blanvalet Verlag

Klappentext: (Quelle: amazon.de)
Rot wie die Liebe. Rot wie die Wut. Rot wie der Tod.

Die Hundetrainerin Fiona Bristow lebt ein ruhiges Leben auf der idyllischen Orcas Island. Die Insel ist ein Zufluchtsort für sie geworden, denn Fiona hat vor einiger Zeit als Einzige den Angriff eines Serienkillers überlebt. Mit der Ruhe ist es vorbei, als der Künstler Simon und sein Hund Jaws auftauchen. Denn beide verdrehen ihr auf unterschiedliche Arten den Kopf …
Doch die Vergangenheit holt sie wieder ein. Der Mörder von damals sitzt zwar im Gefängnis, doch es scheint, er hat einen Schüler, der das Werk seines Meisters vollenden will …


Ist das Cover nicht ein Traum? Bisher habe ich noch nicht so viele Nora Roberts Bücher gelesen, war aber immer begeistert und bin daher auch auf diesen Roman gespannt.


Dann war ich öfters mal einkaufen im real Markt und dort sind in letzte Zeit eine Menge Wühltische aufgebaut gewesen und, es waren wirklich sehr viele tolle Titel dabei und auch der Zustand war sehr gut, da konnte ich dann nicht einfach dran vorbeigehen, ohne auch nur ein Buch mitgenommen zu haben .... 


(Weitere Informationen zum Buch;
KLICK aufs Cover)

ISBN: 978-3426509173
Seitenzahl: 447 Seiten
Preis: 9,99 Euro
Verlag: Knaur

Klappentext: (Quelle: amazon.de)
Das Wichtigste im Leben der jungen Victoria sind Blumen. Sie weiß alles über sie und kennt vor allem ihre Bedeutung. Aufgewachsen in Waisenhäusern und Pflegefamilien, rettet dieses Wissen sie immer wieder. Mit achtzehn findet Victoria Arbeit in einem Blumenladen und bindet mit viel Erfolg und Einfühlungsvermögen für jeden Kunden den richtigen Strauß: Myrte für Liebe, Jasmin für Nähe, Maiglöckchen für Rückkehr des Glücks. All das wünscht sich Victoria auch, als sie Grant kennenlernt. Erstaunt stellt sie fest, dass er ebenfalls die Sprache der Blumen versteht – und sie von demselben Menschen gelernt hat wie sie selbst …

Dieses Buch ist mir wegen dem Cover aufgefallen, und danach erst habe ich den Klappentext gelesen und es hat mich sehr neugierig gemacht. Ich denke dieses Buch wird einem sehr nahe gehen.




(Weitere Informationen zum Buch;
KLICK aufs Cover)

ISBN: 978-3404164042
Seitenzahl: 588 Seiten
Preis: 8,99 Euro/als ME 3,49 Euro
Verlag: Bastei Lübbe

Klappentext: (Quelle: amazon.de)
Oxford, 1853. Maya Greenwood lauscht wie gebannt den Geschichten eines seltenen Gastes: Ralph Garrett, der in der britischen Armee in Indien dient. Als er ihr den Hof macht, rückt ein abenteuerliches Leben in der Fremde für die junge Frau in greifbare Nähe. Ihre Familie ist gegen die Verbindung, und so brennt Maya kurzerhand mit Ralph durch. Als er nach Arabien entsandt wird, fällt Maya in die Hände von Beduinen. Dort erlebt sie den wahren Orient - und muss sich eingestehen, dass der Anführer der Wüstenkrieger, der charismatische Rashad al-Shaheen, auch ihr Herz gefangen hält ...


Ich bin wie einige vielleicht wissen sehr fasziniert von Indien und daher kam dieses Buch auch direkt mal mit. Bin gespannt, denn von der Autorin habe ich noch ein weiteres Buch, was ich als nächstes lesen werde.



(Weitere Informationen zum Buch;
KLICK aufs Cover)

ISBN: 978-3404160402
Seitenzahl: 94 Seiten
Preis: 8,99 Euro/ als ME 3,49 Euro
Verlag: Bastei Lübbe

Klappentext: (Quelle: amazon.de)
Berührende Liebesbriefe, die Joanna in ihrem Elternhaus fand, verändern ihr Leben: Aufgewühlt von den tiefen Gefühlen, die daraus sprechen, gesteht die Londoner Journalistin sich ein, dass sie schon lange nicht mehr so liebt und geliebt wird wie Emily, die unbekannte Verfasserin der Briefe. Joanna erkennt plötzlich, dass ihre Ehe nur noch Gewohnheit ist. Aber wird sie den Mut finden, einen Neuanfang zu wagen? Die Antworten findet Joanna, während sie Emilys Spuren folgt. Sie taucht ein in die malerischen Gassen von Venedig, Lissabon und Prag und entdeckt Orte, die eine ganz eigene Magie entfalten ...



Diese Bücher liebe ich auch sehr. Eine Geschichte über gefundene Briefe verstorbener und deren Geheimnisse. Darauf bin ich auch schon sehr gespannt.



(Weitere Informationen zum Buch;
KLICK aufs Cover)

ISBN: 978-3404163069
Seitenzahl: 366 Seiten
Preis: 7,95 Euro/ als ME 3,49 Euro
Verlag: Bastei Lübbe

Klappentext: (Quelle: amazon.de)
Sie spürt die Küsse des Mannes, den sie seit Kindertagen kennt und liebt wie niemanden sonst auf der Welt. Er nimmt ihre Hand und zieht sie fort mit sich zu ihrem Lieblingsplatz am Meer. Ein Tag am Strand mit dem Liebsten - das vollkommene Glück. Allein ein Rettungshubschrauber stört die Stille. Und plötzlich fällt Alexandra auf: Nur ihre eigenen Füße hinterlassen Spuren im Sand ...






Dieses Buch ist mir auch als erstes durch das auffällige Cover aufgefallen. Denn der linke körperliche Schatten ist wie ein Puzzleteil ausgestanzt, der Rest des Covers ist ebenfalls angestanzt als Puzzle. Der Klappentext bleibt auch ganz spannend und man kann sich kein genaues Bild machen. Ich bin gespannt. 



(Weitere Informationen zum Buch;
KLICK aufs Cover)

ISBN: 978-3492300384
Seitenzahl: 748 Seiten
Preis: 9,99 Euro/als ME 3,49 Euro
Verlag: PIPER

Klappentext:
(Quelle: amazon.de)Eine leidenschaftliche Saga voller wunder barer Charaktere Die Herzen von Willa Alden und Seamus Finnegan schlagen für die Gipfel der Welt – und füreinander. Doch auf einer schicksalhaften Bergtour erleidet Willa einen Unfall und ist fortan für ihr Leben körperlich gezeichnet. Voller Vorwürfe wendet sie sich von Seamus ab – die Trennung bricht ihm das Herz. Jahre später kreuzen sich ihre Wege ein zweites Mal, und ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt …





Von dieser Trilogie habe ich auch schon einiges gehört, bin mir aber gerade nicht ganz so sicher welcher Teil dies hier ist, ich glaube dies ist bereits der dritte und letzte Band der Rosentrilogie.

(Weitere Informationen zum Buch;
Klick aufs Cover)

Seitenzahl: 331 Seiten
Preis: 8,99 Euro/als ME 3,49 Euro
Verlag: Fischer Verlag

Klappentext: (Quelle: amazon.de)
Sie leben wie vor hundert Jahren. Sie sind gottesfürchtig und rechtschaffen.
Doch auch sie trifft der Hass.
Der dritte Band der Bestseller-Serie über die Amisch-Gemeinde in Painters Mill

Die Eltern waren rechtschaffene Leute, gottesfürchtig und in der Amisch-Gemeinde von Painters Mill sehr angesehen. Doch nun liegen sie tot in der Güllegrube. Warum wollte der Mörder die Familie zerstören und die vier Kinder zu Waisen machen? Oder stehen diese Morde in einem Zusammenhang mit den Tätlichkeiten gegen Amische, die in letzter Zeit immer häufiger vorgekommen sind?
Für Polizeichefin Kate Burkholder hat dieser Fall höchste Priorität und gemeinsam mit ihrem Freund John Tomasetti kommt sie einem dunklen Geheimnis auf die Spur, das die Idylle der kleinen Amisch-Gemeinde in Painters Mill für immer zerstören wird.


Hierzu habe ich mal bei Vorablesen die Leseprobe gelesen und fand diese ziemlich gut.


Dies waren  meine Neuzugänge der letzten Wochen. Vielleicht kennt der ein oder andere ja schon einen Titel und kann etwas dazu sagen, oder aber Eure Wunschliste wächst auch wieder ein wenig :-) 


© Katis-Buecherwelt