Montag, 20. Mai 2013

[LESETAG] Lesemarathon von Babs und Seitenakrobatin


Der Lesemarathon von Babs und Seitenakrobatin




Heute bin ich auf diesen Lesemarathon von Babs und Seitenakrobatin gestoßen und habe noch schnell nachgefragt ob ich noch nachträglich einsteigen kann. Und nun freue ich mich dabei zu sein, und bin gespannt, was ich in der Zeit erreichen werde, aber auch was die anderen Teilnehmer alles für Bücher lesen und ich befürchte auch, dass sich meine Wunschliste wieder enorm zunehmen wird.

In diesem Beitrag werde ich alle Updates bis zum Ende des Marathons aktualisieren. Da ich erst heute einsteige werde ich für den ersten tag nur eine kleine Zusammenfassung schreiben. Ab heute wird es dann zeitliche Updates geben wie in den kommenden Tagen, wo die Updates dann meistens nur Vormittags zu lesen sein werden oder spät Abends, da ich die nächsten Tage Mittagschicht habe.

Ich danke auch der lieben Babs, dass ich die Banner zum Lesemarathon benutzen darf .. die sind ja mal richtig schön geworden :-)

Und dann würde ich nun einfach mal sagen ... Los gehts ...   :-)





Kleine Zusammenfassung zum gesamten Tag:
Ich beginne den Lesemarathon mit meinem angefangenem Buch
Weitere Informationen zum
Buch KLICK aufs
Bild)
"Katerstimmung" von Philipp Reinartz
Seite 200 bis 254 = 54 Seiten

Ich habe am Morgen einige Seiten geschafft und es dann Abends im Bett beendet. Dieses Buch hat mich einige Tage begleitet, ich kam in die Geschichte gar nicht rein, oder wenn ich dachte oh jetzt bin ich doch dabei, war ich schon wieder komplett raus. Es konnte mich leider gar nicht fesseln und hat mich eher gelangweilt. Teilweise sehr lange Sätze mit irgendwelchen Anekdoten, die ich nicht verstanden habe, oder ich einfach nicht humorvoll fand. Schade, denn die Geschichte fand ich richtig gut. Und ich finde die Zielgruppe der Leser sind wohl auch eher Männer!




Abschluss TAG 1 = 54 Seiten 





Update 12:50 Uhr:
"Arabella und ein halbes Dutzend" von Regina Dellit
Seite 0 bis Seite 9
Weitere Informationen zum
Buch KLICK aufs
Bild)
Ich habe mir nun ein Jugendbuch ausgesucht, was auch schon sehr lange auf meinem SUB liegt.

Ich habe erst zwei Kapitel gelesen, aber bisher finde ich den Schreibstil sehr angenehm. Man findet sich direkt in die Geschichte ein und Arabella finde ich jetzt schon richtig cool mit ihren bunten Haaren und der Ratte. Und ihre Mutter ... wie im Alltag .. richtig gut beschrieben und wiedergegeben. Bin gespannt was mich noch so alles erwartet. Bisher bin ich recht glücklich mit meiner Wahl.

Werde nun aber auch eine Pause einlegen um zu kochen und dann gehts weiter...

Update 17:30 Uhr:
"Arabella und ein halbes Dutzend" von Regina Dellit
Seite 10 bis Seite 50

Habe noch die Rezension zu "Katerstimmung geschrieben und dann etwas weitergelesen. Die Geschichte gefällt mir immer besser. Arabella hat ein halbes Dutzend Schlittenhunde und ein 2.000 qm Gelände geerbt, von ihrem leiblichen Vater, der bei einem Unfall umgekommen ist. Sie kannte ihn nicht und nun befindet sie sich auf dem Grundstück und lernt dort den Freund ihres Vaters mit Sohn kennen, die sich derzeit um das Haus und die Tiere kümmert.
Zwischendurch ist es auch richtig witzig und ich musste mehrmals schmunzeln :-)

Update 20:00 Uhr:
"Arabella und ein halbes Dutzend" von Regina Dellit
Seite 51 bis Seite 61

Ich habe wieder viel geschmunzelt und ich mag den Schreibstil der Autorin richtig gern. Viele Szenen erinnern mich an meine Jugend, und daher sehr realitätsnahe Gespräche von Mutter und Kind. Aber auch die Beschreibungen der Gegend ist sehr schön und ich bin auch manchmal etwas neidisch, dass ich nicht auch einen kleinen Husky knuddeln kann (und das bei meiner Angst bei fremden Hunden; aber sind ja noch klein und knuffig) :-)
Ich werde nun erst morgen wieder aktualisieren und lese nun im kuscheligen Bettchen weiter, denn bei Arabella schneit es gerade ganz schön .. bibber ...

Update 23:30 Uhr:
"Arabella und ein halbes Dutzend" von Regina Dellit
Seite 61 bis Seite 114



Ein paar Seiten habe ich ja doch noch geschafft und das Buch geht leider so langsam zum Ende hin. Mir sind die Charaktere schon sehr ans Herz gewachsen, auch wenn diese nicht sehr tiefgründig gehen, mag ich diese doch sehr. Für mich ist an dieser Stelle nun auch Schluss für heute ... 


Abschluss TAG 2 = 114 Seiten
Insgesamt bisher 168 Seiten




Update 11:30 Uhr:
"Arabella und ein halbes Dutzend" von Regina Dellit
Seite 115 bis Seite 123

Heute Morgen noch ein paar Seiten geschafft. Gleich gehts zur Arbeit und dann werde ich auch erst wieder gegen Mitternacht meinen Fortschritt mitteilen können. Ich wünsche daher allen Teilnehmern viel Spaß am heutigen Lesetag.


Update 23:30 Uhr:
"Arabella und ein halbes Dutzend" von Regina Dellit
Seite 124 bis Seite 160

Ich habe nun meine Arbeitsschicht beendet und auch das Buch beendet. Was ich als nächstes lesen werde, weiß ich noch nicht und werde mir darüber bis morgen noch Gedanken machen. Heute werde ich kein neues Buch mehr beginnen, sondern mich in die Federn hauen :-)


Abschluss TAG 3 = 46 Seiten
Insgesamt bisher 214 Seiten





Update 11:00 Uhr:
"Fürchtet euch" von Wiley Cash
Seite 0 bis Seite 0

Weitere Informationen zum
Buch KLICK aufs
Bild
Ich habe mich nun für das nächste Buch entschieden und es wird dieser Roman sein. ich bin schon richtig
gespannt darauf und verspreche mir spannende Lesestunden. Schade nur das ich wohl erst heute Abend damit beginnen kann, auf der Arbeit werde ich wohl leider nicht dazu kommen heute.


Update 23:45 Uhr:
"Fürchtet euch" von Wiley Cash
Seite 0 bis Seite 25

Hatte nun doch ein wenig Zeit die ersten Seiten des Buches zu lesen und es gefällt mir bisher richtig gut. Es wird ein Gänsehaut-Felling garantiert geben. Man ist direkt im Geschen drin, es handelt über die Kirche, ist aber wie für mich als eine nicht sehr gläubige Person nicht unangenehm zu lesen, im Gegenteil. Es hat mich auch schon an einigen Stellen sehr schockiert und ich lass mich nun einfach weiterhin überraschen ...

Abschluss TAG 4 = 25 Seiten
Insgesamt bisher 239 Seiten 





Update 23:00 Uhr:
"Fürchtet euch" von Wiley Cash
Seite 26 bis Seite 41

Auf der Arbeit habe ich es in der Pause auch zu ein paar Seiten geschafft. Es gefällt mir nach wie vor richtig gut und mich würde es ja mal interessieren, wer von Euch dieses Buch auch gerade am lesen ist, oder es vorhat zu lesen? ...
Aktualisieren werde ich erst morgen früh wieder... da ich jetzt noch ein paar Seiten verschlingen werde ... Ich wünsche Euch schon mal eine gute Nacht ...


Update 23:55 Uhr:
"Fürchtet euch" von Wiley Cash
Seite 41 bis Seite 71

Das Buch nimmt einen immer mehr ein. Herklopfen hat mich begleitet, und Spannung, aber auch Angst. Zu Anfang wurde es aus der Sicht von einer älteren Dame geschrieben, nun aus der Sicht des Bruders des verstorbenen Jungen. Es ist eine Art Rückblick auf das bereits geschehene und ich mag diesen Stil ...
Aber für heute ist leider nun Schluss... morgen gehts weiter ... würde am liebsten komplett durchlesen ...

Abschluss TAG 5 = 45 Seiten
Insgesamt bisher 284 Seiten 




Update 10:00 Uhr:
Seite 71 bis Seite 71

Leider bisher noch nicht weitergelesen, und ich hoffe, dass ich vor der Arbeit noch einige Seiten zeitlich schaffen werde.


Update 12:30 Uhr:
Seite 71 bis Seite 87

Doch noch etwas geschafft und nun gehts zur letzten Mittagschicht ...

Update 23:30 Uhr:
Seite 87 bis Seite 103

Das Buch wird immer gruseliger und mir stellen sich Stellenweise echt die Nackenhaare hoch. zudem total gut geschrieben, man fliegt über die Buchstaben und man kann sich super in die Geschichte hineinfallen lassen, was den Gruselfaktor enorm anhebt ... Da kann ich zu euch nur sagen .. liest es ... :-)


Abschluss TAG 6 = 32 Seiten
Insgesamt bisher 316 Seiten





Update 14:30 Uhr:

"Fürchtet euch" von Wiley Cash
Seite 103 bis Seite 111


Leider nur ein paar Seiten geschafft, obwohl es mich wirklich sehr fesselt. Aber nachdem ich wieder beim Tierarzt war mit Lucy, fahren wir nun erst einmal Kaffee trinken, danach zu meinen Eltern und dann einkaufen. Daher wird es erst heute Abend etwas mit dem Lesen :-)

Update 23:45 Uhr:
"Fürchtet euch" von Wiley Cash
Seite 111 bis Seite 134

Hatte eigentlich vor viel mehr zu schaffen, aber irgendwie war ich den ganzen Tag schon sehr müde, macht wohl das Wetter. Daher für heute erst einmal Ende :-( 

Abschluss TAG 7 = 32 Seiten
Insgesamt bisher 348 Seiten





Update 13:00 Uhr:
"Fürchtet euch" von Wiley Cash
Seite 134 bis Seite 141

Heute sehr schlecht aus den Federn gekommen, aber ein paar Seiten sind schon geschafft. Das Buch ist wirklich toll. Es gibt mehrere Perspektivwechsel, aus der geschrieben wird. Bisher sind es drei Personen und mir gefällt dies richtig gut. Man weiß auch direkt wer da gerade schreibt, und rätselt nicht erst noch seitenweise herum.

Schade das heute schon der letzte Tag ist, denn bisher macht es doch recht viel Spaß :-) 

Update 16:00 Uhr:
"Fürchtet euch" von Wiley Cash
Seite 141 bis Seite 147

Während des Kochens habe ich dann noch ein wenig geschafft und nun werde ich mir leckeren Tee kochen und es mir in meinem Sessel gemütlich machen und lesen... 

Update 18:50 Uhr:
"Fürchtet euch" von Wiley Cash
Seite 147 bis Seite 183

Ich kann nur wieder sagen .. lest dieses Buch. der kleine Christopher ist nun tot, wie dies allerdings von statten gegangen ist, weiß noch keiner. Aber man kann sich schon etwas vage vorstellen. Und ich bin gespannt ob sich meine Vermutungen zum Ende hin bestätigen... sehr bewegend und gruselig zugleich ... 
Gleich gehts noch weiter, weiß allerdings nicht ob ich es noch schaffe zu aktualisieren, werde dies dann nachholen .. mal sehen ... 

Update 18:50 Uhr:
"Fürchtet euch" von Wiley Cash
Seite 183 bis Seite 257

Leider habe ich das Buch dann doch nicht mehr geschafft zu beenden, aber dennoch bin ich sehr zufrieden mit meinem Stand :-)


Abschluss TAG 8 = 123 Seiten
Insgesamt gelesene Seiten = 471 Seiten


© 2013 Katis-Buecherwelt



Kommentare:

  1. Hey, Du bist ja schon zu einigem gekommen. Ich irgendwie noch nicht... Leider.

    AntwortenLöschen
  2. Findest Du? Na ja .. könnte besser sein, aber morgen bin ich auch wieder arbeiten, da wirds dann bedeutend weniger sein

    AntwortenLöschen