Montag, 20. Mai 2013

[AUSGELIEHEN] Buchausleihe in der Bücherrei 01/2013


Buchausleihe in der Bucherei 01/2013



Am vergangenen Samstag hatte ich mal wieder Lust in unsere Stadtbücherei zu stöbern. Bevor ich losgefahren bin, musste ich dann doch feststellen, dass ich dort seit 2009 gar nicht mehr war.
Da unsere Bücherei sich nun auch weiterentwickelt hat, war meine Karte natürlich nicht mehr gültig und musste komplett neu erfasst werden.
Was ich richtig toll finde ist, dass man nun alles selbst machen kann, wie das ausleihen am Terminal oder auch die Rückgabe. Selbst draußen gibt es nun einen Schalter zur Abgabe, für Zeiten, wenn die Geschäftsstelle geschlossen hat.

Sehr gut hat mir die Abteilung Kinder- und Jugendbuch gefallen. Sehr viele Neuerscheinungen habe ich entdeckt, aber auch im Erwachsenen-Bereich gab es sehr viele neue Bücher. Zudem wie ich mitbekommen habe, kann man sich sogar dort Bücher bestellen, die man gerne lesen möchte und diese besorgen dann dieses Buch.

Ich hätte wieder stundenlang dort verbringen können ... habe dann vier Bücher mitgenommen und freue mich auf folgende Bücher:

(Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild)

Titel: Stadt aus Trug und Schatten
Autor: Mechthild Gläser
ISBN: 978-3785574027
Seitenzahl: 412 Seiten
Preis: 17,95 Euro
Verlag: Loewe Verlag

Klappentext: (Quelle: amazon.de)
Flora fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihre Seele seit jeher ein nächtliches Doppelleben in der geheimnisvollen Stadt Eisenheim führt. Von nun an wird sie nie wieder schlafen, ohne dass ihr Bewusstsein in die farblose Welt der Schatten wandert. Als wäre das nicht unerfreulich genug, hat ihre Seele offenbar den Weißen Löwen gestohlen, einen mächtigen alchemistischen Stein, nach dem sich nicht nur die Herrscher der Schattenwelt verzehren. Bald ist Flora selbst in der realen Welt vor den Gefahren Eisenheims nicht mehr sicher und eines ist klar: Sie kann niemandem trauen, nicht einmal Marian, der plötzlich in beiden Welten auftaucht und dessen Küsse vertrauter schmecken, als ihr lieb ist.



(Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild)

Titel: Zurück auf Glück
Autor: Patricia Marx
ISBN: 978-3458358688
Seitenzahl: 222 Seiten
Preis: 12,99 Euro
Verlag: insel Verlag

Klappentext: (Quelle: amazon.de)
Auf einer Party in New York: Als sie für Apfelkuchen Schlange stehen, begegnen sich die fröhliche, aber neurotische Dessous-Designerin Imogene Gilfeather und der eigenwillige, aber liebenswerte Wissenschaftler Wally Yez. Der scheint der perfekte Mann für Imogene zu sein, doch: »Perfekt«, befindet sie, »ist nicht mein Typ«. Während sich Wally sicher ist, für Imogene bestimmt zu sein, hält sich ihr Interesse an Liebe und Romantik in Grenzen: »Weißt Du, warum ich keine Ohrlöcher habe? Weil die für immer sind!« Doch die Liebe nimmt ihren Lauf: Aus anfänglichen Emails werden stundenlange Telefongespräche; aus einem Date werden zwei, dann drei, dann viele. Imogene und Wally werden ein Paar. Doch hält das Glück, was es verspricht? Mit viel Witz, einer gehörigen Portion Ironie und einer Prise schwarzem Humor erzählt »Zurück auf Glück« von der Alchemie der Paarbeziehung – eine alltägliche und doch überraschend ungewöhnliche Liebesgeschichte, zwischen zwei Menschen, die nicht aufeinander gewartet haben, und doch füreinander bestimmt sind …



(Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild)

Titel: Die Mädchen aus der Villa Sorrento
Autor: Bodil Bredsdorff
ISBN: 978-3825177461
Seitenzahl: 109 Seiten
Preis: 12,90 Euro
Verlag: Urachhaus

Klappentext: (Quelle: amazon.de)
Ein Sommer, ein Herbst und ein Winter. Ein Vorfrühling, der den Tod bringt und doch wieder ein Sommer! Ein Jahr, in dem für Bella nichts so bleibt, wie es war.
Statt des gewohnten Sommerurlaubs bekommt Bella eine Stiefmutter vorgesetzt und eine gleichaltrige Stiefschwester, die ganz anders ist als sie selbst.
Dieses Andere färbt Bellas Leben - nein, nicht aschenputtelgrau! Es füllt sich mit Lachen und schwebenden Tanzschritten. Bis ein Tag kommt, der Bellas neue und ihre alte Welt in Trümmer schlägt
Bodil Bredsdorffs Texte sind so dicht und tief, wie sie knapp sind.
In ruhigem Tempo, der dänischen Küstenlandschaft angepasst, in der sie spielen, leise und unsentimental skizzieren sie große Gegensätze und Umwälzungen, existenzielle Situationen. Es sind Geschichten vom Erwachsen werden durch Schmerz, Begegnung mit dem Fremden und neues Hoffnungschöpfen.



(Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild)

Titel: Wie entliebt man sich unsterblich?
Autor: Sophie Benning
ISBN: 978-3839001073
Seitenzahl: 189 Seiten
Preis: 10,90 Euro
Verlag: script 5

Klappentext: (Quelle: amazon.de)
Emma hat die Nase gestrichen voll. Männer sind doch alle gleich: feige Lügner, die so lange um den heißen Brei herumreden, bis ein Häuflein schleimiges Etwas übrigbleibt, aus dem man sich schließlich mühselig die abgestandene Wahrheit herausfiltern darf. Aber damit ist nun Schluss. Keine festen Beziehungen mehr, keine leeren Versprechungen und Liebesschwüre. Im Fokus stehen nur noch die besten Freundinnen, jede Menge Spaß und je nach Bedarf und Angebot guter, hemmungsloser und vor allem unverbindlicher Sex


Nun habe ich erst einmal einen Monat Zeit um diese Bücher zu lesen. Soweit ich weiß, kann man aber auch im Ernstfall online verlängern.
Wie sieht das bei Euch aus? Leiht Ihr Euch auch Bücher aus der Bücherei?


© 2013 Katis-Buecherwelt






Kommentare:

  1. Hey (:

    Die Bücher hören sich super an! Besonders "Stadt aus Trug und Schatten". Ja ich hole mir ständig Bücher aus der Bücherei, weil ich total gern lese aber leider (als 16-jährige^^) nicht genug Geld habe um mir dauernd welche zu kaufen. Da ist die Bücherei schon praktisch ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja da hast Du recht. Ich habe zwar einen riesen SUB aber irgendwann ist ach mein Platz rar .. und ich hatte einfach mal wieder richtig Lust dazu .. ist ja auch schon eine tolle Sache und auch das Flair im allgemeinen :-)

      Löschen