Sonntag, 3. Juni 2012

[Rezension] Enid Blyton - Hanni und Nanni 2 - Das Buch zum Film



Erschienen: 5. April 2012
Seitenzahl: 198 Seiten
Format: Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3505130151
Preis: 9,99 Euro
Verlag: Schneiderbuch Verlag









Klappentext:
Der Roman zum zweiten Kinofilm mit den berühmten Zwillingen

Das neue Schuljahr im Lindenhof fängt für Hanni und Nanni aufregend an: Unter den neuen Schülerinnen ist eine echte Prinzessin! Wer mag das wohl sein? Madame Bertoux wiederum freut sich über den Besuch ihres Neffen. Wie nicht anders zu erwarten, mischt der hübsche Franzose das Mädcheninternat ganz schön auf! Und dann wird es auch noch abenteuerlich: Die Prinzessin soll entführt werden ...

Zum Buch:
Das Cover zeigt das selbe Bild wie das Filmposter in vielen verschiedenen Farben und Symbolen sowie  den Schauspielern des Films. Die Seitenzahlen sind alle ganz toll verziert mit vielen kleinen Herzchen und an jedem neuen Kapitel zeigt sich eine tolle Ranke. Im Innenteil des Buches findet man farbige Fotos aus dem Film mit einem jeweiligen Kommentar zu den Bildern.  Die Bilder sind auf einem glänzenden Papier abgedruckt. Die Gestalltung des Buches finde ich einfach klasse und läßt bestimmt jedes junge und alte Mädel das Herz verzücken.

Meine Meinung:
Auch ich bin mit Hanni und Nanni groß geworden und war daher auch recht gespannt auf dieses Buch. Seit der Kindheit habe ich kein Hanni und Nanni Buch mehr gelesen und daher war es dann doch etwas ganz besonderes für mich. Das Buch habe ich in einem Rutsch gelesen, da ich es richtig toll fand.

Enid Blyton konnte mich mit seinem Schreibstil begeistern und ich war fast mittendrin im Geschehen. Total süß fand ich die Aussprache der Madame Bertoux mit ihrem französischen Akzent und sie tat mir in vielen Situationen richtig leid und wäre am liebsten zu ihr geeilt um ihr zu helfen. Frau Mägerlein war ein richtiges Biest, doch später fing ich an, sie doch etwas zu mögen. Die Geschichte fand ich auch recht gut, bis auf das ich das Ende bereits schnell hervorsehen konnte, aber der Weg dorthin war doch sehr abenteuerlich und spannend.

Kann dieses Buch daher für Jung und Alt weiterempfehlen ... mir hats sehr gut gefallen, und war mal wieder toll,  in die Zeit von Hanni und Nanni einzusteigen.

Meine Wertung:
 
4,5/5 Vögel

© katis-buecherwelt