Mittwoch, 7. März 2012

[Rezension] Hera Lind - Der Mann, der wirklich liebte


Erschienen: 1. März 2010
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 368
ISBN: 978-3453354456
Preis: 8,95 Euro
Verlag: Diana Verlag













Klappentext:
Als Michael Röhrdanz Angela kennenlernt, weiß er, dass sie die Liebe seines Lebens ist. Acht Jahre nach der Traumhochzeit ist sie zum dritten Mal schwanger, und beide sind immer noch so glücklich wie am ersten Tag. Bis das Unfassbare passiert. Angela erleidet einen schweren Gehirnschlag und fällt ins Wachkoma. Fortan ist sie wie einbetoniert in ihrem eigenen Körper. Doch Michael Röhrdanz will nicht wahrhaben, wovon die Ärzte überzeugt sind: Angela leidet an dem „Locked-in-Syndrom“ und wird sterben. Was nun folgt, ist die Geschichte eines Mannes, dessen aufrichtige Liebe Berge versetzt. Dank seines Einsatzes bringt Angela einen gesunden Sohn zur Welt. Und sie überlebt …

Eigene Inhaltsangabe:
Michael und Angela lernen sich auf der Arbeit kennen und lieben. Michael ist viel älter als Angela, trotzdem nehmen die beiden diese Hürde bei Ihren Eltern in Kauf. Die beiden heiraten und bekommen zwei gesunde eigene Kinder. Doch als Angela wieder schwanger wird und eines Tages bei Michael anruft das etwas nicht in Ordnung mit ihr sei, verändert sich deren Leben schlagartig. Angela leidet unter dem Locked-in-Syndrom. Die Ärtzte haben Angela vollkommen aufgegeben, doch Michael kämpft um seine Frau und Kind. Ein langer Leidensweg bricht heran.

Meine Meinung:
Dieses Buch habe ich innerhalb von 3 Tagen verschlungen. Ich konnte es kaum aus der Hand legen. Direkt ab dem ersten Kapitel wird man an das Buch gefesselt. Geschrieben wird in der Sichtweise von Michael. Die Emotionen werden dem Leser direkt übertragen, so das man fast denkt man ist selber wirklich dabei und erfährt den Schmerz.
Der lange harte Kampf ums überleben der Angela und dem Kind wird sehr intensiv beschrieben, auch Jahre nach dem Ereignis geht der Kampf weiter.
Für mich war es ein sehr ergreifendes und packendes Buch, ich kann es jeden weiterempfehlen...nehmt euch eine Packung Taschentücher direkt mit zur Hand....
 
Meine Wertung:
 
5,0/5 Vögel
 
© katis-buecherwelt